Montag, 28. Januar 2013

Eine Badetasche für den Ehemann

nähe ich im Moment. Wenn der Gute zum Schwimmen geht, benutzt er immer eine meiner Badetaschen. Nun meinte er neulich, die Leute würden komisch schauen. Ich glaube das zwar nicht, aber hier lagert schon länger ein passender Stoff für eine Tasche. Heute habe ich zugeschnitten, die Träger, das Futter und die Innentasche genäht. Den Rest mache ich Morgen. Das ist meine Tasche

hier nun der Stoff für die Neue. Ich denke der ist männlich genug.
















Sabine hat neulich so ein feines Nähtischen von ihrer Omi bekommen. Das hat mich bewogen, hier mal die Nähmaschine, die mir meine Oma vermacht hat zu zeigen. Meine Oma ist leider schon vor 12 Jahren gestorben. Aber die Maschine hat sie mir schon Jahre vorher geschenkt.Sie hat mir erzählt, daß sie diese Maschine als junge Frau von einer Bäuerin gebraucht abgekauft hat. 

Ist sie nicht wunderschön!



Ich schätze, daß sie mindestens 100 - 120 Jahre alt ist. Und oh Wunder - sie funktioniert auch noch einwandfrei. 

Die hölzerne Abdeckung wird mit einem Schlüssel abgeschlosssen. Der Schlüssel muß bei einem meiner Umzüge verloren gegangen sein. Ich konnte die Abdeckung nicht mehr öffnen. Mein lieber Mann hat nun einen alten Schlüssel zurechtgefeilt und stundenlang probiert. Aber nun kann ich sie wieder bewundern. Sie steht in meinem Nähzimmer  neben der Eingangstür. 


Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche
Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    schön, dass Du nun auch in der Blogger-Gemeinschaft bist. Ich habe Deine Posts gelesen und könnte bei jedem einen langen Kommentar hinterlassen. Deine Sachen sind wirklich ganz toll und ich bin schon sehr neugierig was Du in nächster Zeit so zeigen wirst. Ich freue mich darauf.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. 1. Hahaha, zuerst dachte ich: "Das ist eine Tasche für eine Mann?" Der männliche Stoff ist super und Deine ist ja sowas von hübsch!

    2. Danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog, ich freue mich.

    3. Was für eine Schönheit, diese alte Nähmaschine. Das ist ein wahrer Schatz.

    und 4. habe ich gesehen, daß Du auch den Sulky-BOM mitnähst, Deiner sieht super aus.

    Nana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare