Mittwoch, 27. März 2013

Ein kleines Geschenk zu Ostern

Mein Schlüsseletui ist  abgenützt und muß dringend in die Wäsche. Aber eigentlich könnte ich mir mal ein Neues nähen. Und dabei habe ich nun ein kleines Tutorial für Euch gemacht. 



So soll es aussehen


Los geht es :
1 Stoff 14 x 14 cm zuschneiden für außen
1 Stoff 20 x 14 cm zuschneiden für innen und oberen Rand.

Dazu brauchen wir noch einen Reißverschluß ca. 18 cm lang 
1 Stoffstreifen 2, 5 cm breit und  10 cm lang
 1 Schlüsselring



 Den Stoff für innen an beiden Seiten ca. 1 cm 
umbügeln. Danach über den Außenstoff bügeln und knappkantig absteppen.

Den Stoffstreifen , je 0,5 cm an beiden Seiten umbügeln und zusammenklappen, rechts und links absteppen.
Den Reißverschluß anstecken und rechts und links annähen.
Den abgesteppten Stoffstreifen, wie auf dem Foto auflegen, den Schlüsselring einfädeln und feststecken.
Mehrfach mit der Maschine darüber nähen und das überstehende Ende des Reißverschlusses abschneiden.

 Den Reißverschluß halb (!!! wichtig) schließen, auf die linke Seite umwenden, genau auf die Mitte legen und die Seiten füßchenbreit absteppen, mit Zickzackstich versäubern.


Das sieht dann so aus. Ich schneide die Ecken immer schräg ab wie ihr sehen könnt.




Nun wird es ein klein wenig fummlig!!

Jetzt die Ecken arbeiten. Dafür die Seitennaht genau mittig auf  die  Seite legen und mit viel Druck bügeln. Von der Mitte 1 cm nach außen messen (gesamt 2 cm)  und mit dem Bleistift anzeichnen.
Alle 4 Ecken abnähen und wenden.

















Und so sieht es fertig aus.

Das ist mein erstes Tutorial und wenn ihr "Print Friendly" von * klick hier * auf eurem PC habt könnt ihr das als PDF abspeichern und ganz einfach ausdrucken.


Ich wünsche allen im Bloggerland frohe Osterfeiertage.

Marianne

Kommentare:

  1. Guten Morgen Du Frühaufsteherin !
    Da warst Du ja schon richtig fleissig um uns unser "Osterei" zu übermitteln. Danke schön. Wird auf jeden Fall "nachgebaut".
    Einen hoffentlich sonnigen Mittwoch.
    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja mal wieder sensationell von Dir, daß Du es gleich als Tuto gemacht hast und auch noch ausdruckbar. Super und vielen lieben Dank dafür.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine nette Idee. Vielen Dank dafür.
    Das werde ich bestimmt nacharbeiten.

    Dir und Deinen Lieben auch ein schönes Osterfest

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super. Lieben Dank für Deine Mühe.
    Ein schönes Osterwochenende wünscht Dir Heike.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    endlich, endlich weiss ich was ich mit meinem Enkel an Ostern nähen werde: DEIN Schlüsseletui. So genial und der kleine Mann schafft es bestimmt, gut mit ein wenig Hilfe von meiner Seite. Vielen Dank und frohe Ostern.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Super toll, Danke für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  7. Oh was für eine tolle Anleitung. Das werde ich auf jeden Fall nachnähen. Vielen Dank auch für den Print Friendly Tip.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir Deine Adresse gemerkt, weil Du mal ein Tutorial für ein Mäppchen veröffentlicht hast. Jetzt brauche ich wieder mehrere für Enkel, die in den Ferien kommen. Und siehe da: Wieder finde ich gleich ein Tutorial. Das macht die Sache so viel einfacher. Vielen Dank dafür. (anaslua2.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin grad auf deine Seite gestossen. Ich find das super toll, wie du das gemacht hast. Mir fehlen immer mal Anregungen für kleine Geschenke und Dekos.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare