Dienstag, 4. Juni 2013

Ein Hoch auf Sabine

Sabine so heißt das Hoch, das uns nun endlich ein wenig Sonne spendiert. Ich lebe richtig auf und habe meine Einkäufe heute per Fahrrad erledigt - schön ist das. Auf unserer Terrasse fängt es so langsam an zu blühen. Jedes Jahr kauf ich mir eine Margerite, da ich die nie über den Winter bekomme.
Dieses Jahr habe ich eine besonders schöne erwicht. Sie blüht seit ein paar Tagen und duftet ganz wunderbar. Das Geisblatt ist auch aufgeblüht und bekommt Besuch von den Hummeln. An unserer Terrasse rankt eine gelbe Rose hoch und die duftet auch  ganz verführerisch.




 Genäht habe ich auch ein wenig. Sämtliche Sterne für das nächste Teil sind zugeschnitten und 3 Mini-Sterne habe ich sogar geschafft. Jetzt hoffe ich, daß ich Morgen etwas mehr Zeit habe.


Marianne

Kommentare:

  1. Wenn man die Fotos Deiner Terrasse sieht glaubt man ja kaum, dass noch vor ein paar Tagen Regen unseren Alltag beherrscht hat. Toll, die Farben sind Balsam für unsere Augen und Seelen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Welch schöne Bilder von Deiner Terasse. Ich glaube ich muß noch ein weiteres Geißblatt haben. Die Farbe ist einfach fantastisch. Und die Sternlein mag ich auch, wie "seltsam" ein gelber...
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Hummeln. Jemand sagte mir mal, daß die Italiener Hmmeln "Bombini" nennen... ob das stimmt?

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    Deine blühende Terrasse ist ja richtig traumhaft. Die gelbe Rose gefällt mir sehr. Ich habe heute auch die ersten blühenden Rosen im Garten entdeckt. Und was glaubst Du, ich musste gestern und heute schon wieder im Garten gießen, die Blumen sahen schon ein wenig traurig aus. Für den Gemüsegarten habe ich den Schlauch angeschlossen, zum Glück haben wir während der langen Regenzeit alle Fässer voll bekommen. - Die Stoffe, die Du für die Sterne verwandt hast, sind wunderschön. Leider komme ich mit meiner Handquilterei nicht so voran, denn bei dem schönen Wetter streiche und streiche und streiche ist Holzroste für unsere neue Terrasse. - Dein Sulky-BOM macht ja tolle Fortschritte; hast Du schon einen Platz für das gute Teil?
    Dir eine gute Zeit und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    oh wie schön ist es auf Deiner Terrasse! Das Geißblatt sieht ja toll aus, das ist eine wunderbare Farbe.
    Das Wetter tut jetzt der Seele gut nicht wahr? Endlich kann man sich an den Blüten erfreuen. Ein tolles Hummelfoto ist Dir gelungen, bei uns sind die Hummeln so hektisch daß mir einfach kein scharfes foto gelingen will. Und Deine Sternlein gefallen mir sehr gut!
    Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen
  6. Ach soooo, das war die Sabine? Dann muß ich mich gleich noch bei
    ihr bedanken! ;) Und bei Dir, weil Du uns informiert hast!
    Tolle Blüten, Tier und Sterne!

    ;)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    es stimmt, es ist wunderbar, wenn die Augen was Schönes zu sehen bekommen und deine Terasse ist eine Augenweide. Viele schöne Mußestunden wünsch ich dir und deine Sterne gefallen mir auch sehr gut, freue mich schon auf mehr.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir blüht jetzt auch wieder alles!
    Schön gelle?!?
    Da hat man gleich viel bessere Laune :-)
    Mit deinen Sternen gehts ja auch richtig voran! Wie weit bist du denn mittlerweile?
    Susanne, die Neugierige

    AntwortenLöschen
  9. Neid, Neid, Neid, Neid :)
    hahahaha

    So schön hast du es.
    Toll.
    Trinke mal bitte einen Kaffee für mich mit :)

    Und die Sterne sind echt toll, bin gespannt auf das Ergebniss.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare