Donnerstag, 4. Juli 2013

die letzte Portion Sterne

Das letzte Teilstück für den O my stars-Quilt ist fertig. Es ist gequiltet und nun kann ich dieses Teil noch an die anderen nähen. Danach muss nur noch der Rand fertig gemacht werden.


Heute habe ich den Klebestift für die Stick-Applikationsarbeit aus dem Buch von Lynette Anderson "Country Cottage Quilting" besorgt. Gestern habe ich noch den Hintergrundstoff mit Vlies hinterbügelt und die Sachen aufgezeichnet. Nachdem die kleinen Fitzelchen  auf das Vlies aufgezeichnet waren, wurden sie auf die Stoffe aufgebügelt und mit einer knappen Nahtzugabe ausgeschnitten. Die Ränder umzukleben war ein bisschen diffizil, aber es hat gut funktioniert. Danach konnte ich sie leicht applizieren.  Mit meiner neuen Kamera habe ich auch ein paar richtig gute Fotos hinbekommen.

Der Rohbau

Ein Detailfoto vom Dach des Vogelhäuschens


Alle Teile sind aufgenäht

Ein wenig gestickt habe ich auch schon.
Die Blüten und die Kleinigkeiten habe ich frei-hand aufgezeichnet. Das ist auf dem groben Leinen sehr schlecht abzumalen. 
Ich muß sagen, das hätte ich ohne das hilfreiche und ausführliche * Tutorial von Sigrid *nie hinbekommen. Mit diesem Klebestift kann ich selbst die kleinste Nahtzugabe noch an die richtige Stelle bringen. Bei den Dächern und Vögeln habe ich den Kleber in Teilstrecken aufgetragen, und mir eine dicke Nadel und die Pinzette zur Hilfe genommen. Heute ist ja schönes, warmes Wetter da setze ich mich noch ein wenig auf die Terrasse und sticke die Details. In dem Buch sind noch so viele schöne Sachen, die ich gerne nacharbeiten würde. Ausserdem besitze ich noch das Heftchen von Anni Downs aus dem ich diese Tasche
*klick* gearbeitet habe. Da möchte ich auch noch einiges nacharbeiten. 

Marianne


Kommentare:

  1. Liebe Marianne!
    Ich bin schwer beeindruckt! Du hast bestimmt heimlich geübt! Die Stiche sind ja so gleichmäßig, da kann ich nun auch verstehen, warum du Garn in der blassen Hintergrundfarbe gewählt hast. Was hast Du hinter die Applikationen gebügelt? H630? Oder ein anderes Geheimnis? Und womit hast du den Hintergrundstoff verstärkt?
    Ich kann mir richtig vorstellen, wie Du jetzt auf der Terrasse sitzt, auf den Neckar guckst und Dich an dieser schönen Arbeit freust!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    ganz einfach: ich freu mich sehr!!!!
    Es sieht sooo schön aus!!!
    Liebe Grüße nach Heidelberg
    Sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne,
    wirklich toll. Es sieht wirklich schön aus und die Stoffe passen auch so schön. Du kannst einfach Alles.
    Viel Spaß beim Sticheln auf Deiner schönen Terasse.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Auch die letzten Sterne
    sehe ich noch gerne,
    und die Vöglein zwitschern sacht:
    Das hast Du wieder fein gemacht!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marianne,

    die Bilder deines neuen Projekts sprechen für sich...es schaut schon so klasse aus.

    Tolle Bilder, mit der neuen Kamera!

    ♥ღ♥ -licher Gruß
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Super die Sterne, deine LA stickerei sieht klasse aus. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare