Dienstag, 23. Juli 2013

Oh my stars-Quilt ist fertig

Heute habe ich trotz dieser Hitze den "oh my stars-Quilt" fertig gemacht. Vor ein paar Tagen habe ich die letzten Teilstücke angenäht und gestern den Rand gerade geschnitten. Für die Sterne habe ich ja fast nur Reststücke verwendet. Das habe ich nun konsequent auch für den Rand fortgesetzt. Für meine Quilts fertige ich mir immer ein Endlos-Schrägband aus einem Stoffquadrat. Oft bleibt da ein Meter übrig. So habe ich in der Zwischenzeit schon ein ganze Sammlung Reststücke von verschiedenen Schrägbändern. Die habe ich zusammengesetzt und ein buntes Schrägband an den Quilt genäht. Ich nähe das Band nie mit der Hand an sondern immer mit der Maschine. Das Schrägband ist 6 cm breit und ich nehme es doppelt. Es wird beim Annähen ganz leicht gedehnt und die Ecken schneide ich immer rund. Der Quilt ist ganz schön groß geworden. 



Es gibt so ein paar Sterne die gefallen mir besonders gut. Das ist z.B. mein Lieblingsstern :


Und diesen habe ich extra für Nana noch einmal fotografiert. Ich bin mal gespannt, wie sie die Verwendung ihres Stoffbildchens findet.

Nun muss ich mir noch einen Namen einfallen lassen und ein schönes Label anfertigen.
Ich bin richtig froh, dass diese Arbeit beendet ist, denn in der letzten Zeit hat sich das Gefühl, dass das ein Endlos-Projekt ist, bei mir eingeschlichen. Ich muß mal nachsehen, wann ich damit begonnen habe. Da das der erste SAL war, an dem ich teilgenommen habe, ist das auch der erste Quilt den ich nicht ohne Unterbrechung fertig genäht habe. 

Am Wochenende habe ich  auch ein kleines Stickbild verarbeitet. Eine Buchhülle für ein Notizbuch ist es geworden.


Nun werde ich mir, glaube ich, wieder etwas zum Sticken heraussuchen, denn es soll ja noch heißer werden. Es soll am Wochenende 40°C geben. Heute war es nicht ganz so heiß und es hat sogar mal kurz geregnet. Aber im Moment scheint sie wieder, als wollte sie uns für das kalte Frühjahr in ein-zwei Wochen entschädigen.


Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    meinen Glückwunsch zur Fertigstellung Deines "Oh My Stars" Quilts. Er ist wunderschön geworden. Und auch das Binding paßt perfekt.
    Gerade bei Resteverwertung hat jeder Stoff immer eine besondere Bedeutung.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Marianne,

    Ist dein Sterne Quilt schön geworden. Diese Farben ..zu schön. . Auch dass Büchlein ganz süß ..
    Liebe Grüße Marika ♥

    AntwortenLöschen
  3. Toll, gratuliere zum fertigen Oh My Stars Quilt. Sieht super aus, ein richtig sommerlich fröhliches Modell. Hast Du mal gemessen, wie groß er jetzt tatsächlich ist ??
    Deine Notizbuchhülle mit der Stickerei ist auch prima gelungen.Die dürfte auch glatt in den Norden Deutschlands umziehen...
    Freue mich auf neue Stickereien.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. So einen Quilt fertig zu haben ist doch klasse, oder nicht? Ganz wunderbar sieht er aus, fabelhaft. Hast Du prima gemacht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Oh my stars, oh meine Nerven, ist der toll!!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marianne,

    Dein Quilt ist einfach wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Herzlichen Glückwunsch.

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Dein Sternenquilt ist wunderschön geworden!
    Quer durch die Stoffschublade und deshalb einfach einzigartig!
    Toll!
    Wünsche dir viel Stickvergnügen!
    Ob das bei 40°C geht? ;)
    Socking betreibe ich nur bis 32°C... bei höheren Temperaturen klebste so an den Nadeln... :)
    lg johanna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marianne,

    dein Sternenquilt ist der Hit.... er ist super schön geworden...und das aus Resten, einfach Klasse! Auch das Büchlein ist niedlich!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Dein "Oh my Star" ist echt wahnsinnig schön geworden!!!
    Da kann ich mich garnicht satt sehen!!!
    Und auch dein Stickbild finde ich einfach nur toll!!!
    Allerding ist mir bei deinem Beitrag eingefallen, dass ich mal wieder bei meinem Dear Jane hinterher kinke *hüstel*
    Hmmpf....
    Naja sind ja Sommerferien *grins*
    Ganz liebe Grüße aus dem Pool
    Susanne, die fiese

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für ein toller Sternenquilt und das aus Resten einfach klasse, wahnsinn, super hat du gequiltet, tolle Farben.
    LG Sanne :-)))

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,
    was für ein schöner Quilt!!!! Da ist Dir wirklich ein Meisterstück gelungen.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  12. Wow... dein quilt ist klasse... bin stolz eine so kreative familie zu haben! Total super!

    AntwortenLöschen
  13. Und für mich ist es bis jetzt der Schönste, den ich gesehen habe. Die Stoffauswahl ist klasse und ich finde so muss ein Quilt aussehen. Ich bin total begeistert. Viel Spaß damit und möge er Dich auf ewig wärmen :-). LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marianne,
    was für ein wunderschöner, fröhlich bunter, Gute-Laune-Quilt ist das geworden! Die abgerundeten Ecken gefallen mir sehr gut, dass mache ich auch mal.
    Ganz liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marianne,
    dein "Oh my stars" ist einfach eine Augenweide geworden. Er gefällt mir außerordentlich gut, wunderschön!!! Viel, viel Freude damit.
    Und dein Notizbuch ist auch allerliebst geworden.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  16. Super Toll is deine Oh my Stars-Quilt.
    Sehr schöne Stoffe.
    Die Buchumschlag is auch Toll!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marianne,
    dankeschön für deinen lieben Kommentar...dein Sternenquilt ist megazauberschön und ein tolle Gelegenheit, kleine und kleinere Reste abzubauen...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Marianne,
    Ich finde deinen Sternenquilt wahnsinnig schön, ich mag es so bunt. Die vielen unterschiedlichen Reste machen den Charme aus, den dieser Quilt enorm ausstrahlt!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare