Mittwoch, 4. September 2013

Eifeltag

Hier war gestern "Eifeltag". Vormittags kam mit der Post ein weicher Umschlag mit 2" Quadraten und einer wunderschönen Borte.


Liebe Sigrid vielen Dank. Die Borte werde ich gleich in den Sulky-BOM mit einarbeiten. Man beachte das Mickey-Maus-Geschenkpapier!!!
Am späten Nachmittag war ich mit einer Freundin in einem kleinen Programm-Kino. Es gab einen sehr schönen Film  - und wo spielte der ??? - in der Eifel. Diesen Film kann ich nur wärmstens empfehlen. Eigentlich ist es eine Dokumentation über ältere Frauen die Bauchtanz machen. Gedreht von einer jungen Frau (Ende 20) die Probleme mit dem Älterwerden hat. Es war unheimlich lustig und kurzweilig.


Sollte der Film irgendwo bei euch laufen, schaut ihn an. Er ist witzig, unterhaltsam und auch ein wenig lehrreich!!!!

An meinem Weihnachtsquiltchen ist nun der Rand gequiltet und ein paar Kleinigkeiten sind angenäht.
Außerdem habe ich das Binding dran gemacht. 


Ein Teil-Foto mit dem gequilteten Randstreifen. 
 
So weit bin ich nun. Ein paar Sterne habe ich auch noch appliziert. Heute Abend auf der Terrasse werde ich noch einige Perlen usw. aufnähen. 

Normalerweise dudelt hier im Nähzimmer immer das Radio. Heute war mir nicht nach Musik und ich habe beim Nähen ein wenig nachgedacht. Wir Patchworker haben ja eine ganz eigene Sprache. Hier liest man von SAL oder KAL, es gibt BOM und WIP, aber auch AMC. Ich denke nicht an "Randstreifen annähen", sondern das Binding anbringen. Von meinen Freundinnen näht keine. Wenn ich da mit meiner Fachsprache anfange, schauen die immer ganz ungläubig und fragen was ich eigentlich sagen will. Das ist schon ulkig oder???

Hier ist es sehr schön warm, ein richtig heißer Sommertag  und da wünsche ich euch einen schönen Abend.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    von dem Film hab ich schon gelesen, er lief hier auch im "Scheunenkino", aber ich hab´s mal wieder nicht geschafft. Also vielleicht als DVD oder wenn er im Fernseher läuft (doof ich weiß...)
    Dein Packerl kam auch gerade an, danke du Liebe!!!
    Dein Weihnachtsquilt ist ganz besonders schön.
    Falls wir uns nicht mehr lesen: ganz ohne Fachsprache: Hab schöne Urlaubstage am blauen See!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    wow...dein Weihnachtsquilt sieht megazauberschön aus...
    dann wünsche ich dir auch schöne Urlaubstage...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne, das ist echt wunderschön geworden, was Du da hingeweihnachtet hast. Die schiefen Häuschen sind cool!
    Ja, ich lerne diese Sprache ja auch erst so allmählich, wußte anfangs mit vielen Begriffen und Abkürzungen gar nichts anzufangen. Manchmal denke ich darüber nach, ob man nicht ein deutsches Wort benutzen kann, aber für viele Sachen gibt es kein adäquates, z.B. "Binding" - "Randstreifen" trifft es für mich nicht, "Umrandung" auch nicht, "Außenrand" oder "Außenkante" sind auch falsch. "Binding" hat in meiner Vorstellung eine ganz feste Definition, die das Doppeltliegen des Stoffes, die Eckenbildung und die Handnaht mit einschließt. Eine spezielle Sprache eben...
    Den Film kenne ich nicht, aber den werd' ich mir merken, das klingt gut.
    Schönen Urlaub!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Ich sehe, Du kannst jetzt auch Sterne quilten!!!! ;-)

    Da denke ich an Worte wie Gärung, Flansch, Nut (oder Nuht?), Grob- und Feintrieb, Wulstbug, Tidennhub... alle haben sie Fachjargon drauf und daran erkennt man eben den Profi oder semi-Profi. Ist irgendwie doch auch cool, oder?

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    das war dann Heute der Tag der Päckchen. Die Borte ist ganz entzückend. Und Dein Weihnachtsquilt wird wunderschön.
    Was die Fachsprache anbelangt, sind mir viele Begriffe immer noch fremd, aber das kommt wohl mit der Zeit.
    LG und einen schönen Urlaub
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist dein Weihnachtsquilt geworden.
    Ja,ja diese Fremdwörter(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön ist dein Weihnachtsquilt geworden.
    Ja,ja diese Fremdwörter(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. your christmas piece is so delightful

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    Dein Weihnachtsquilt sieht wunderschön aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marianne, wie ich das sehe hast du ein Sigi-Gudie bekommen, toll, das macht ihr schon gut ihr 2. :-))
    Dein Nordpol sieht klasse aus wunderschön das du schon so weit bist, das im Sommer. *grins*
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,
    wow...dein Weihnachtsquilt schaut einfach megastark aus...ganz bezaubernde Details.

    Hab wunderschöne Urlaubstage...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare