Sonntag, 22. September 2013

Wieder zu Hause

Nach ein paar wunderschönen Tagen am Lago Maggiore sind wir wieder daheim. Am ersten Tag hat es geregnet, die folgenden Tage war das Wetter sehr schön. Die letzten beiden Tage war es sogar richtig heiß. Wir haben viele Ausflüge gemacht und sind gewandert. Das Häuschen in dem wir gewohnt haben liegt über dem See. Vom Balkon und von der Terrasse aus blickt man über den kleinen Ort und über den See. 
Der Blick von der Terrasse

Ein Ausflug führte uns in das Verzascatal. Ein Tal mit sehr steilen Felswänden und vielen Wasserfällen. Das Wasser wird am Ende des Tales von einer riesigen Staumauer begrenzt. 

Die sehr beeindruckende Staumauer


Das Wasser des Flusses ist total grün durch Mineralausschwemmungen
Ein Ausflug führte uns auf einen Markt. Das Sortiment war das Übliche, halt Klamotten, Taschen und Schuhe. Daneben gab es eine Abteilung mit Lebensmitteln. Einen Stand fand ich besonders beeindruckend, denn da gab es Körbe voll mit getrockneten Früchten und anderem Süßkram.

Hüftgold


Der kleine Ort ist sehr malerisch. Durch die Gassen kann kein Auto fahren und daher ist auch sehr ruhig.



Auf unserer Terrasse konnten wir viele Gekkos beobachten, die sich da ohne jede Scheu bewegten. Einer sonnte sich auf der Fensterbank.


Es waren sehr schöne Tage und wir fahren bestimmt wieder einmal hin, denn es gibt noch so viel zu sehen.

Gestickt habe ich auch ein wenig. Das zeige ich euch Morgen. Nun muß ich mich erst mal bei *Rote Schnegge für das Herbst-Mystery* anmelden und den ersten Teil ausdrucken. Danach werde ich nachsehen was hier in den Blogs so los war.

Ganz herzlich begrüße ich alle meine neuen Leserinnen und hoffe, es gefällt euch bei mir.

Marianne


Kommentare:

  1. Schön, daß Du wieder da bist und unter uns Bloggern weilst.

    Nana, die die Bilder toll findet.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marianne, es sieht nach wunderschönen Urlaubstagen aus! Heb' Dir die Erinnerung an die Sonne gut auf, hier war's schon echt kalt!
    So eine getrocknete Feige würde ich jetzt auch nehmen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen daheim, liebe Marianne!
    Wunderschöne Bilder hast Du uns mitgebracht, herrlich.
    Der Blick von Eurer Terrasse ist sensationell.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Schön das Du wieder hier bist Marianne. Diesmal war das Wetter offensichtlich erheblich besser als beim letzten Mal. Tolle Bilder hast Du mitgebracht.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    schön, dass du wieder da bist und ihr eine so schöne Zeit am Lago Maggiore hattet. Euer Haus lag ja wundervoll und die Farben auf den Bildern leuchten so intensiv. Das macht der Herbst, finde ich. Freue mich schon auf deine Sticheleien.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,
    das mediderane Flair ist so zauberschön und unsere Seele zehrt da lange von..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,

    wunderschöne Urlaubsfotos hast du mitgebracht...es schaut traumhaft schön aus, der Ausblick von eurem Balkon....und der Süßkramstand wäre schon eine große Verlockung;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare