Montag, 21. Oktober 2013

Hier fliegen die Federn !!!!!

Es ist doch komisch, da habe ich einen richtigen Bammel gehabt und mich nicht getraut mal eine Feder zu quilten. Heute habe ich mir einmal die ganzen alten Übungsstücke, die ich damals mit Nana in unserem online-Kurs gemacht habe, herausgesucht. Ich habe mir auch die ganzen Fotos nochmal angesehen und nirgendwo eine Feder entdeckt. So wie ich es bei Nana gelernt habe, habe ich zuerst mal gezeichnet und danach ein paar Federn zur Probe genäht. 


 Da habe ich gezeichnet und das sieht nicht gerade gut aus !!

Danach habe ich ein wenig gemalt / geübt mit der Nähmaschine.
 Die erste Feder um die Ecke ist geschafft. Danach war erst mal eine größere Pause angesagt.
 

Heute Nachmittag habe ich sämtliche Federn gequiltet. Die Eckfedern habe ich mit einer Schablone und einem hellen Stifft andeutungsweise vorgezeichnet. Für die anderen habe ich mir immer nur den Mittelbogen vorgezeichnet, da das doch zusammen passen sollte.
Hier noch ein paar Detailfotos.
 


Eigentlich wollte ich noch ein Füllmuster am Rand machen. Ich dachte, sonst wird das nicht schön flach. Nachdem das Binding dran war, habe ich das gelassen, denn mir gefällt es so ganz gut. 

Ich hoffe, daß meine Lehrmeisterin mit mir zufrieden ist. Ich habe noch ein paar UFO´s die ich in der nächsten Zeit bequilten kann. Vorher werde ich noch ein paar kleine Geschenke für Weihnachten produzieren.

Ich wünsche allen im Bloggerland eine schöne Woche.

Marianne

Kommentare:

  1. Ma-ri-ann-e! Wahnsinn!! Mir fällt nichts mehr ein - mal eben so... du Naturtalent! :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, sieht wirklich super aus. Wie Daisy schon sagt, Du bist einNaturtalent.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein tolles quilting, diese Federn stauben auch nicht *grins*.
    LG Sanne, toll was du alles so kannst. :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Wow, deine Federn sind wirklich schön geworden! Damit ist Nana sicher zufrieden und die Hauptsache ist doch auch, das du es magst...
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Jepp, Nana ist zufrieden mit Dir!!!!!
    Hast Du gut gemacht. Vor allem liebe ich es, wenn in Kontrastgarn gequiltet wird und dies Arbeit war vorher... naja, ein wenig düster und langweilig. Jetzt ist sie unglaublich schön anzusehen!

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Super geworden sind Deine Federn, das Quilting hat das Top unheimlich aufgewertet.
    Viel Freude damit.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Sieht jetzt klasse aus mit diesem tollen Quilting. Sehr gut gemacht!
    Liebe Grüße
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen
  8. AAAAAAAAHHHH
    Marianne!!!
    DAS SIEHT SOOOOOOOOO TOLL AUS!!!
    Mensch!
    Ich bin total von den Socken!
    Ich glaub ich muss mich da jetzt echt auch mal dran machen!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. I think you will be top of the class with this quilt, your quilting is wonderful

    AntwortenLöschen
  10. Also, dieser Quilt sieht so toll aus. Ich mag Amish-Quilts sehr, aber die Krone ist Dein Quilting!!!!!!!!!!!!!
    Absolut klasse.
    Also, wenn es unserer Tochter wieder besser geht und wir sie wieder nach Hause bringen können muß ich das unbedingt auch mal üben.
    Bis dahin bewundere ich Deine schönen Arbeiten.
    Ganz liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne, das hast du großartig gequiltet und in einer wunderschönen Farbe!
    Ein wunderschöner Quilt ist entstanden.
    Bewundernde Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  12. Wow, sieht das toll aus! Ich bin über ein anderes Blog bei Dir gelandet und total von Deinem Quilt begeistert. Eine selbstgequiltete Decke ist mein Traum, aber ich glaube, ohne Kurs/Hilfe kriegt man das alleine nicht hin, oder? Ich habe vor einiger Zeit mal einen Versuch an einem Topflappen gestartet, an dem ich grandios gescheitert bin... Wenn ich Deine schönen Sachen hier sehe, beflügelt mich das wieder, dranzubleiben.
    Und jetzt guck ich mich mal weiter hier um.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marianne,
    das sieht wunderschön aus (tut mir leid, wenn ich mich wiederhole!). Das hast du ganz prima gemacht und deine Lehrmeisterin ist bestimmt sehr zufrieden mit dir.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. "Federn fliegen" ...
    na, besser als wenn Fetzen fliegen! ;)

    Das sieht super aus, Marianne!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Marianne,

    woow, welch ein tolles Quilting...einfach klase!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  16. Boah, das sieht ja toll aus, wunderbar gelungen Deine Federn und alles andere auch, da kannst Du stolz drauf sein.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht so was von klasse aus. Die Federn sind prächtig geworden. Insgesamt eine Anstrengung, die sich echt gelohnt hat!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare