Dienstag, 22. Oktober 2013

Projektmäppchen

Hier lag noch so eine kleine Stickerei herum. Die wollte endlich mal verarbeitet werden. Außerdem waren noch ein paar kleine Stoffreste von dem Tischläufer übrig. Daraus habe ich mir für meine Stickereien eine kleine Projektmappe genäht. Sonst habe ich die Stickgarne, die Schere usw. immer in einen Plastikkarton gepackt und ins Wohnzimmer aufs Sofa mitgenommen. Auf der letzten Urlaubsreise habe ich die Sachen in eine kleine Kosmetiktasche geräumt und mitgenommen.Nun kann ich sie in eine Extra-Stickmappe einräumen.


So sieht sie von außen aus. Als Verschluß habe ich einen mit Stoff bezogenen Knopf verwendet und ein Haargummi zum Zuknöpfen. Der Knopf ist noch nicht angenäht. Auf dem Foto gefällt er mir nun nicht mehr. Den werde ich gegen einen Holzknopf austauschen.

Das ist das Innenleben.

Für die Nadeln ist ein Stück Filz aufgenäht und kleine Taschen für Schere und Stickgarne. Ich denke ich werde noch Gummis für Bleistifte anbringen.

Bedanken will ich mich heute mal für die vielen, lieben Kommentare zu meiner Quilterei. Aus dem Grund schreibe ich den Blog und es wäre doch ganz doof, wenn  kein Feedback käme. Begrüßen will ich auch meine neuen Leserinnen. Es ist sehr schön, dass ihr hier her gefunden habt. 


Marianne

Kommentare:

  1. Hallo Marianne, wie niedlich ist das denn, einfach Herzallerliebst. :-)))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    dein Stickmäppchen ist sehr hübsch und sehr passend und die Stickerei, die da "so herumlag" wunderbar in Szene gesetzt. Haste fein gemacht!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Mit diesem schönen Mäppchen, macht Dir das Sticken bestimmt noch mehr Freude.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Einfach klasse, sieht dein neues Projektmäppchen aus...die Stickerei ist so niedlich, ein schönes Motiv.Auch das Innenleben gefällt mir ..

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja toll und so niedlich irgendwie.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marinne, gut das Du die kleine Stick-Applikations-Arbeit zum Vorschein geholt hast, das Projektmäppchen sieht zauberhaft aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    ein wirklich schönes Ergebnis! :) Da macht das Sticken doch gleich noch einmal mehr Spaß.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  8. So wirkt deine süße Stickerei doch echt toll!
    Besonders cool finde ich deine Idee mit dem aufgebrachten Filz
    Na, jetzt sieht es sicher noch gemütlicher auf deinem Sofa aus :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Niedlich und ordentlich!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^,^=

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marianne!
    Das ist natürlich eine wunderbare Behausung für kommende Stickprojekte! Eine prima Idee und toll umgesetzt. Ich schlage mich hier mit Pappschachteln und dem kleinen Handnähzeugetui durch, aber da passt die Stickerei nicht mit rein. Vielleicht brauche ich irgendwann auch so eine schöne Mappe. Dein LA-Buch scheint unerschöpflich viele Motive zu haben :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marianne,
    mit solch einem schönen Teil kann ein schnödes Plastikkistchen natürlich nicht mithalten. Eine tolle Mappe hast Du da gezaubert. Viel Spaß damit.
    Viele Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  12. both a practical and pretty piece you have created here

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marianne,

    dein Stickmäppchen ist wunderschön. Die Stickerei sieht Klasse aus.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Marianne, ist dies ein schönes Mäppchen
    liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare