Donnerstag, 17. Oktober 2013

Soooooooo winzig

Auf meinem Regal im Nähzimmer liegt immer ein 1-Cent-Stück. Das lege ich immer dazu, wenn ich Fotos von besonders kleinen Sachen mache. Heute habe ich die gestern erwähnten kleinen Yoyo´s hergestellt und für die Fotos kam das Cent-Stück wieder zum Einsatz.


 Meine Englischkenntnisse sind ja ganz gut, aber zeitweise habe ich mir bei der Beschreibung im Buch von Lynette Anderson gedacht, das kann doch nicht sein. Ich lese, wenn ich eine Anleitung anwende, immer nur einen Satz oder Absatz. Das mache ich dann und erst danach lese ich weiter. Das mache ich immer so, ob ich ein Regal zusammenbaue, ein neues Elektrogerät in Betrieb nehme oder beim Nähen, Sticken o.Ä. 
1. Schablone abpausen, auf den Stoff übertragen und ausschneiden(Nahtzugabe ist enthalten  Durchm. 4,4cm)
2. 1/4" Nahtzugabe umfalten und drumherumnähen mit Vorstichen
3. Zusammenziehen, dabei zwischen den Fingern halten.
Ab Punkt 3. war das was ich gemacht habe, nicht mehr vorschriftsmäßig glaube ich, denn das Teilchen ist ja so winzig, dabei kann frau sich wirklich einen Knoten in die Finger machen.
Naja die Yoyo´s sehen ungefähr so aus, wie im Buch abgebildet. Das muss ich mal ein paar Nummern größer ausprobieren.
Die Stickerei war schon länger fertig. Es fehlten nur noch diese Yoyo´s. Da habe ich die ganze Zeit gewartet, dass * Valomea * etwas vorlegt. Die hat das nun auf das Wochenende verschoben(hi, hi freu dich schon mal)!!! Daraus habe ich nun dieses Nacht-Eulen-Geldbeutelchen gemacht.




Das sind doch schöne Verpackungen für Geldgeschenke - was mein ihr ??

Die Frühlingsdecke ist auch bald fertig. Da müssen nur noch ein paar Blümchen gestickt werden.



Nun habe ich gelesen, dass das Buch von Lynette Anderson "Stich it for Autumn" erschienen ist. Das passt besser in die Zeit. Ich glaube ich werde es mal bestellen.

Marianne


Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    wie hübsch das Alles ist. Ja, die Yoyo´s sind winzig, aber sehr sehr hübsch auf dem Täschchen.
    Deine Decke ist so zauberhaft. Und das neue Büchlein wird auch bei mir einziehen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Au weia, und Du hast wirklich keine Knoten in den Fingern ??? Die Yoyos sind ja total winzig, aber gut geworden!! Und die aus den Stickereien entstanden Geldtäschen sind sehr schön geworden. Toll. Die Frühlingsdecke gefällt mir auch gut.
    LG
    Jeannette, die Heute wirklich nicht viel gekauft hat.....

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh wie niedlich und gleich so schööön verarbeitet, toll. Die Mühe hat sich gelohnt. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll Deine Verpackung fürs Geld.Könnte ich auch mal gebrauchen.Schenkt mir aber leider keiner .
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  5. Wie klein diese Arbeiten sind, Du mußt ein geduldiger Mensch sein.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne!
    Das finde ich toll, dass Du jetzt vorgearbeitet hast! Besonders freue ich mich, dass Du das jetzt schon mal übersetzt hast :-) Es sieht wirklich winzig aus. Na, ich werde berichten.
    Deine Täschchen sind eine Wucht!
    Herzliche Grüße!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. delightful, those yoyos are so very tiny, not tried to do them so small yet. I too am a Jeanette fan and waiting for the autumn and winter books to drop through the letter box, think they will arrive tomorrow. i have the spring one, must look into whether she has done a summer one yet, such a very talented lady.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne,

    tolle winzige Arbeiten hast du gewerkelt...die Täschchen , mit den Yoyos sehen allerliebst aus...wie auch deine Frühlingsdecke...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. So winzig klein und so super schön!!!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  10. 1 Cent große Yoyos- die sind ja kleiner als mein Daumennagel und verschwinden in meiner Hand! Die Stickereien sind so zart und wunderschön. Die Decke wird zauberhaft!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja unglaublich niedlich, im wahrsten Sinne des Wortes!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= (Nur mal als Info: Tigers regelmäßige und tägliche 0-Uhr-Posts werden neuerdings nicht mehr angezeigt in den Blogrolls, und wenn überhaupt, dann mit einem Tag Verspätung ;-(((. Ich kann nix dafür!)

    AntwortenLöschen
  12. Mensch warst du fleissig in meinem Urlaub!!!
    Toll!
    Und deine Täschchen mit dieser mini mini mini kleinen Stickerei??
    BOAH!
    Dann auch noch so toll gequiltet!
    Ich werd jetzt erst mal weiter stöbern!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare