Samstag, 2. November 2013

Einkäufe auf der Creativa in Wiesbaden

Das war gestern ein wenig verhext. Wir waren noch im Auto unterwegs, da smst Sigrid( mit der ich mich treffen wollte, wir kennen uns nur vom bloggen), dass sie da ist. Ich gebe Antwort und vergesse beim Aussteigen das Handy im Auto. Wir sind 30 Minuten vom Auto in die Messehallen gelaufen und als ich das Handy nehmen will, und mit Sigrid einen Treffpunkt vereinbaren will, merke ich, ich habe es im Auto gelassen. Zuerst bin ich zu der Messeleitung gelaufen, die war im obersten Stock am Ende der Halle, und habe gefragt, ob sie jemand ausrufen. Nein das war nicht möglich. Ich hatte die Rabentasche dabei, also habe ich die immer schön vor mir hergetragen, in der Hoffnung, daß Sigrid sie erkennt und mich anspricht, denn es waren gefühlt mehrere 1000 Leute auf der Messe. Ich kaufe gerade einen Stoff von Lynette Anderson für den kleinen Weihnachtsquilt und erzähle der netten Verkäuferin von meinem Mißgeschick, das spricht mich jemand an "du bist doch Marianne"!! Es war Sigrid und so haben wir uns doch noch getroffen. Was habe ich mich gefreut!!
Diese Creativa ist sehr unübersichtlich organisiert, denn die Stände mit den verschiedenen Themen sind vollkommen durcheinander über alle Hallen verteilt. Es gab zwar Stickpackung haufenweise, aber Stickgarn zu finden war ein Akt. Am Ende haben wir alles bekommen, aber ich hatte Plattfüße.
Ein paar ganz schöne Stoffe habe ich gekauft (natürlich viieeeel zu viel), aber Stoff-Abbau ist bei mir sowieso ein Lebenswerk.

 Das sind die Stoffe von L.A. für den Weihnachtquilt .
 Den fand ich ganz klasse !
 Und ein gelber Blümchenstoff paßt bei mir immer in die Sammlung.
 Die mußten mit, weil sie mir so gut gefallen haben.

 Und auch noch 2 Jenny-Rolls weil sie schöne Farkombinationen haben und auch sehr preiswert waren. Wie wasche ich die denn? Wie macht ihr das? Gebe ich die in so ein Wäsche-Netz?


Taschenhenkel für ein Projekt irgendwann einmal.

 
 Da gab es so einen Stand mit Holzarbeiten. Da mußte unbedingt dieser Staubfänger (so nennt die mein Ehemann) mit!

 Etwas für die kommende Weihnachtsdeko !!

Und auch noch ein paar Kleinteile für die Weihnachtsdeko oder zum Verschenken.

Danach war mein Geld alle und ich hatte mir noch ein paar Euro geliehen. Nun gibt es bei uns in den nächsten Tagen nur noch Wassersuppe (hi, hi!!).

Es war anstrengend, aber sehr schön Sigrid getroffen zu haben und die vielen schönen Stoffe zu sehen, da habe ich für die Zukunft immer noch ein paar Wünsche offen.

Hier ist so richtiges November-Wetter grau und trübe. Man muss den ganzen Tag das Licht einschalten. Da zünde ich halt jetzt ein paar Kerzen an und mache es uns ganz gemütlich, denn es gibt eine Pizza zum Abendessen.

Ich wünsche allen im Bloggerland ein schönes Wochenende.

Marianne

Kommentare:

  1. Hallo Marianne,
    da brauchtest Du ja fast einen Träger für Deine Einkäufe.... Hach ist das schön, das auch Dich die Stöfflein immer ums Mitnehmen anbetteln!!! Aber wirklich schöne Sachen hast Du bekommen. Die "Röllchen" wasche ich garnicht vorm Nähen,denn wenn da der Rand ribbelt, fehlen schnell ein paar mm.
    LG , guten Appetit und einen gemütlichen Sonntag
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marianne,
    da bist Du aber sehr erfolgreich gewesen. Sehr schöne Stoffe hast Du ergattern können. Den Nostalgiestoff habe ich hier bei uns auch schon gekauft und sogar schon zu einer NäMa-Haube verarbeitet. Sieht echt schick aus.
    Auch wasche die Rolls nicht vor der Verarbeitung, genau wie Jeannette.
    Morgen ist in Neumünster Stoffmarkt, da will ich mit meiner Tochter ein paar Stöffchen für die Herzkissen-Kiel besorgen und auch noch einige Verschlüsse.
    Hoffentlich regnet es nicht so doll wie heute.
    Ein schönes Wochenende und lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne,

    da hast du ja trotz alledem ganz schöne stoffliche Beute gemacht...und die Holzteilchen sind auch niedlich für die kommende Weihnachtszeit.
    Wie schön, das du Sigrid doch noch getroffen hast...da freue ich mich mit dir!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh deine Ausbeute ist einfach klasse, vor allem die LA Stoffe, da freue ich mich auf das fertige Deckchen. :-))
    LG Sanne, bei uns scheint die Sonne und es stürmt mal wieder.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    das war echt "spacig". An ihrer Stoffwahl sollst du sie erkennen!!! Auch ich fand´s echt klasse, dich getroffen zu haben!!!!!!!
    Deine Ausbeute lässt sich aber sehen. Jelly Rolls wasche ich gar nicht, ich bügle sie ordentlich mit Dampf. Fertig!!!
    Hab einen schönen Sonntag, so wie ich!!!! Vor der NähMa.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,
    da hast du ja auf der Messe superzauberschön zugeschlagen...deine Holzteile sind auch bezaubernd...in einem alten Kochbuch von ganz früher hab ich mal ein Rezept gelesen, dessen Namen ich bis heute noch abgespeichert habe und das heißt "Wassersuppe etwas feiner" :o))...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne!
    Hach, fast beneide ich Euch um dieses nicht ganz unkomplizierte Zusammentreffen! Deine Stoffe von LA sind ja ein Traum. Da ist das Gelingen des Quilts vorprogrammiert. Der wird wunderschön. Diese matten Farben sind einfach faszinierend.
    Und auch Deine sonstige Ausbeute gefällt mir sehr gut. Ich bin gespannt, was Du draus machst. Man muss seinen Stoff auch nicht wirklich abbauen, man kann ihn schlicht und einfach eines Tages der Nachwelt vererben :-) Diese Emma-Aktion war bei mir doch auch nur ein Alibi, von meiner WIP-oder-UFO-Aktion ein bisschen abzuweichen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. so pleased you met up with your blogging friend. Some fabulous fabrics you have purchased, I am envious.

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Ausbeute!!!!
    TOLL!!!
    Und schön, dass ihr euch noch gefunden habt!!!
    Susanne,
    die jetzt erst mal den Ofen zündet :-)

    AntwortenLöschen
  10. Da hast Du aber prima eingekauft! ;) Stell' Dir mal vor, ich war ja auch in Wiesbaden,
    aber nicht auf der Messe. An die dachte ich an dem Tag gar nicht mehr ;O), war dann aber auch nicht sauer drum.
    War _einmal_ vor ..?..Jahren dort (mit 2 Mädels), ich glaube, ich brauch das nicht mehr! ;-)))

    Aber Deine schönen Bilder hier habe ich sehr gerne angeschaut!♥

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. das finde ich ja toll, daß ihr euch doch noch getroffen habt! schöne einkäufe hast du. ich war auch dort, aber es war sehr anstrengend für mich.
    deine katze gefällt mir sowas von gut und ich hab gleich gesucht, wo es sie gibt. jetzt ist sie auch bei mir eingezogen!!!!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marianne,
    super dass es mit eurem Treffen noch geklappt hat und ihr einen schönen Tag hattet.Deine Ausbeute ist ja überwältigend, ein Stöffchen schöner als der andere, und die kleinen Holzteile wären wohl auch in meine Tasche gewandert.
    Ich hab mich jetz zwei Stunden durch Deinen super interessanten Blog gescrollt und festgestellt dass ich doch einiges verpasst habe, nun bist Du bei mir verlinkt, das soll mir nicht wieder passieren
    Liebe Grüße Uta
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Danke für den guten Tipp mit den kleinen Hemdsknöpfen!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Die Taschenhenkel sind ja der Oberknüller, man sehen die schick aus. Aber auch dein Staubfänger hat mir eine Lächeln ins Gesicht gezaubert. Und daß du bei den Stoffen schwach geworden bist, kann ich gut verstehen.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marianne,

    wunderschöne Dinge hast Du von Wiesbaden mitgebracht. Ich habe es dieses Jahr leider nicht geschafft.
    Bin gespannt was Du daraus alles zaubern wirst ;-)

    Heute bringe ich Dir noch ein paar Blümchen mit!
    Denn ich habe Dich für den Best Blog Award nominiert:
    http://lieblingsstueck4me.blogspot.de/2013/11/mein-erster-award.html

    Ich würde mich freuen wenn Du dabei mitmachst. Ein Muss ist es jedoch nicht.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare