Donnerstag, 16. Januar 2014

Der Amish-Quilt ist fertig

Der Amish ist endgültig fertig! Ich habe sämtliche Zwischenstreifen und die Blöcke in der Naht noch einmal abgesteppt. Es soll ein Kuschelquilt sein. Den wollte ich nicht so dicht quilten, denn  dadurch würde er mir zu fest werden. Ein Label habe ich auch angebracht und im Augenblick dreht er eine Ehrenrunde in der Waschmaschine. Ich finde Quilts sehen erst so "richtig" aus, wenn sie eine Wäsche hinter sich haben.




Jetzt schneide ich die weinroten Reste davon gleich für den Irish Chain zu. Dafür benötige ich immer zusätzlich Dreiecke aus unifarbenen Stoffen.

Bevor ich meine Puppenkiste wieder bei den Weihnachtssachen verstaue, habe ich noch eine Puppe gebastelt. Das macht einfach sehr großen Spaß. Für so eine Puppe benötigt man z.B. ein Stück Schlauchverband. In so einem Päckchen, das man in der Apotheke bekommt, sind 6,5 m drinnen. Damit könnte ich  ca. 18 Puppen herstellen. In dem Päckchen ist bestimmt noch für 10 Puppen Schlauchverband. Das lagert sicher schon 10 Jahre in dem Karton. Zum Ausstopfen und um den Kopf herzustellen nehme ich immer Vliesreste, die ich beim Fertigstellen meiner Quilts übrig habe. 
Von dem Trikotstoff ist sicher auch noch für mehrere Puppen vorhanden. Früher habe ich immer an Weihnachtsmärkten teilgenommen. Dafür habe ich einmal 20 Stück auf einen Schlag gemacht.
Irgenwo in einem Schuhkarton muss noch ein Foto davon sein. Habt ihr auch einen Schuhkarton voll mit alten Fotos? Ab und zu schaue ich die mal an. Dabei denke ich immer "die gehören geordnet und eingeklebt". Mir macht es großen Spaß die Bilder, die vollkommen durcheinander sind, anzusehen und in Erinnerungen zu schwelgen.

 Da ist sie fast fertig. Nur ein paar Haare müssen noch gestickt werden. Damit sie ein Gesicht hat, markiere ich es immer mit Stecknadeln.
Hier bewacht sie mein Mittagessen (der Winterspeck muss weg) während ich noch Socken für sie stricke.

Hier ist sie fertig. Sie wird eingepackt und tritt eine Reise zu einem kleinen Mädchen an.
Hoffentlich kommt sie nicht wieder zurück, denn das ist mit der Puppe, die Hannelore gewonnen hat, passiert. Obwohl ich sie richtig adressiert hatte, ist wieder zurückgekommen. Der Zusteller hat wohl keine Lust mehr gehabt, denn es war alles korrekt. Nun habe ich sie heute wieder auf die Reise geschickt. Ich hoffe, sie kommt diesmal an.

Marianne

Kommentare:

  1. Oh Marianne der Quilt ist der Hammer..... soooo toll.
    Und die Puppe ist sooooo süß, ich werd auch bald noch mal eine versuchen....
    Du hast mich dazu inspiriert...
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Der Quilt ist echt super geworden, und schon in der Waschmaschine.
    Ich freue mich schon auf morgen, bin schon gespannt ob der Zusteller richtig lesen kann.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Mensch auch noch kleine Herzchen hast du gequiltet!
    Ich wasche meine auch immer gleich :-) Ich mag das auch super gerne :-)
    AUßerdem : Ja ich hab auch solche Fotokisten und immer wieder mal ziehe ich eine raus oder Sternchen schaut und fragt :-)
    Echt lustig!
    Und dann machst du so nebenbei auch noch schnell ein Püppchen???
    BOAH!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. der quilt sieht gut aus! ich bewundere diese teile ja immer!!! aber selbst hab ich noch keinen gemacht, aber dafür schon ein püppchen für meine enkeltochter zur geburt. die wird jetzt bald 5 und das püppchen hatte schon die nase abgespielt. vielleicht doch noch eine neue???
    lg elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,

    dein Quilt sit einfach klasse geworden und super gequiltet....und das Püppchen ist ganz bezaubernd.Ja, ich habe auch eine ganze Schublade voll Fotos....und ab und an werden sie auf dem Tisch ausgebreitet und angesehen..;-)

    ♥ღ♥ -licher Gruß
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Mit dem Amish hast Du ein gutes Händchen gehabt, sieht nämlich richtig gelungen aus.
    Wäre ja ein Jammer mit dem Püppchen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    dein Amish ist eine Wucht und ich wasche meine Quilts auch gerne gleich, wenn sie fertig sind. Es stimmt, erst dann ist alles richtig.
    Dein Püppchen ist echt lieb und wird bestimmt Freude machen. So viele nette Details...
    Und: wenn der Amish wieder trocken ist, viel Spaß beim Kuscheln!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Wow, der Amish sieht toll aus! So nebenbei ein niedliches Schmuse-Püppchen ... Ich staune, wie viel Schönes du in so kurzer Zeit herstellst.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    Dein Kuschelquilt ist mega schön geworden, und ich wünsche Dir ganz viele gemütliche Kuschel- bzw. Lesestunden. Ich habe gerade "Die Mondspielerin" von Nina George gelesen, tolles Taschenbuch.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  10. quilt looks wonderful and the doll is full of character

    AntwortenLöschen
  11. Dein Quilt ist Traumhaft schön geworden! wann schaffst Wie und wann schaffst du es nur all diese schönen Sachen zu nähen?
    Kreative Grüße,
    Sabone

    AntwortenLöschen
  12. Klasse ist dein Quilt geworden.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marianne,
    Du steigst mit einem flotten Tempo ins Jahr 2014 - bewundernswert. Der Quilt ist ein absoluter Traum mit ganz tollen Farben. Dazu und mal eben so zwischendurch noch ein bezauberndes Püppchen, ganz allerliebst.
    Übrigens, daß mit dem zurückschicken bei der Post scheint im Moment Mode zu machen, ich kenne noch ein paar Leute, denen das in den letzten beiden Wochen passiert ist.
    Ganz liebe Grüße von
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe marianne,
    Dein Amish ist wirklich schön geworden. Auch die Farben gefallen mir sehr gut. Ich wünsche angenehmes Kuscheln.
    LG und einen schönen Sonntag
    Jeannette (die schon auf den Fortschritt des TIC wartet...)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marianne,
    Sorry, habe lange nicht geschrieben, mich plagt eine schwere Gürtelrose!
    Dein Amishquilt ist wunderschön, tolle Farben! Und die Puppe ist richtig zum Liebhaben! Solche Puppen habe ich früher für meine Kinder genäht!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  16. Ich weiß gar nicht wo ich zuerst schauen soll - du machst sooooo schöne Quilts und die Puppe ist so ausdrucksvoll.
    Liebe Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare