Sonntag, 12. Januar 2014

Gequiltet und ein Logo

Zuerst bedanke ich mich recht herzlich für die vielen Glückwünsche zu meinem ersten Blogger-Geburtstag. Ein paar neue Leserinnen haben sich eingefunden. Darüber freue ich mich sehr. Ich hoffe, es gefällt euch auf meinem Blog.
Für das "Virtuelle Nähkränzchen" habe ich ein Logo gebastelt und auf meinen Blog gestellt. Die Mitnäherinnen sind darunter verlinkt. Hier noch einmal das Logo, das kann wer mitnäht auf seinen Blog übernehmen.



Diese Woch habe hier ziemlich viel rumgeräumt und Ordnung gemacht, wie man das so am Jahresanfang mit all den guten Vorsätzen macht. Die Auslosung für den Bloggergeburtstag war auch sehr aufregend. Die Preise sind alle verschickt und werden in den nächsten Tagen bei den Gewinnerinnen eintreffen. 
Zwischendurch ist der Amish-Quilt ein ganzes Stück weitergekommen. Die inneren Blöcke sind fertig. Mir gefällt es so ganz gut. Eventuell quilte ich noch etwas in die Zwischenstreifen, aber das entscheide ich später. Es soll ein Kuschelquilt werden. Wenn ich da zuviel mit der Maschine quilte wird er vielleicht zu hart. Das Vlies ist sehr dick, und das ist trotz meiner komfortablen Maschine schon sehr mühsam. 


Hier der ganze Quilt. Ich habe ein silbergraues Quiltgarn benutzt.




In die Eckquadrate und in die Quadrate in den Zwischenstreifen habe ich Herzen gequiltet. Auf den Fotos sieht man ganz deutlich wie dick das Vlies  ist. So ein dickes Vlies habe ich schon ewig nicht mehr verwendet.
Mit dem Rand habe ich auch schon angefangen. Hier werde ich eine endlose Feder quilten.



Ab und zu komme ich schon einmal vom rechten Weg ab, aber ich will keinen Preis damit gewinnen, sondern mich darin einkuscheln. Wenn ich mit der Feder fertig bin, mache ich erst einmal das Binding dran. Danach schaue ich, ob ich noch etwas in die Zwischenstreifen quilte. 

Gestern hat mich eine ganz liebe Freundin besucht und mir diesen schönen Tulpenstrauß mitgebracht. Das sieht richtig nach Frühling aus.


Ich wünsche allen im Bloggerland einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    der Amish sieht von hier aus ganz kuschelig aus. Da ist man ja immer im Zwiespalt - weich soll er bleiben, aber platt soll ermöglichst auch sein. Geht nicht... Mit gefällt er sehr gut!
    Das Logo bastele ich jetzt mal ein. Danke für Deine Mühe, da wäre ich kläglich dran gescheitert mit meinem PC.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    danke für das Logo, hab´s schon eingebaut!!! Passt, sitzt und hat Luft und schaut fein aus.
    Dein Amish ist genau richtig, er sieht von hier, genau wie Valomea schreibt, sehr kuschelig und weich aus. Aber ich kann mir vorstellen, was das der Maschine und dir abverlangt.
    Die Blumen sind ja in deiner Lieblingsfarbe...wie schön!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne, danke für das Logo, finde es super, das hätte ich nicht hinbekommen, jetzt versuche gleich es einzubauen.
    Dein Amish finde ich sehr schön und auch wunderschön gequiltet, ich glaube mit mehr könnte es schon zuviel werden.
    Oh ja ein schöner Frühlingsstrauß, ich brauch auch einen stelle ich gerade fest.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marianne,
    Dein Amish sieht sehr schön aus, sehr gemütlich bestimmt nachher zum kuscheln. Und der Blumenstrauß ist ja genau in Marianne Farben.
    Hab einen schönen Abend und
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deinen Amish echt klasse!!!
    Der sieht so richtig einladend und kuschelig aus :-)
    Sag mal, darf ich bei eurem Nähkränzchen auch mit machen?
    Allerdings wollte ich einen anderen 2Inch Quilt machen .....
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Marianne,
    Dies ist ein wunderschöner Amish geworden..Hui der gefällt mir
    Liebe Grüße und eine schöne kreative Woche
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,

    einen super schönen AMISH-Quilt hast du genäht und das Quilting gefällt mir auch sehr gut. Dein Logo ist klasse...und gerne wäre ich auch dabei, (doch es geht mir wie Susanne) ... ich weiß noch nicht, ob ich einen IC aus meinen schon geschnippelten 2" Quadraten nähe, oder ein anderes Muster, weil ich ja schon einen IC habe;-)...
    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Du warst fleißig und kommst sehr gut voran mit dem Quilten. Ich bin gespannt, wie er als fertiger Quilt aussieht, denn dann wirst Du entschieden haben, ob oder ob nicht noch mehr.

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo marianne,
    der Amish-Quilt ist ja suuuperschön geworden. Die Farben sind klasse und das Quilting gefällt mit total gut. Er sieht so kuschelig aus.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marianne,
    dein Bloggeburtstag habe ich verpasst, deswegen kann ich hier an dieser Stelle nur verspätet gratulieren.
    Eure Gemeinschaftsprojekt finde ich spannend und das Logo top! Ich werde von der Seitenlinie verfolgen.
    Der Amishquilt ist sehr, sehr schön und toll gequiltet, obwohl es nicht leicht ist mit dem dicken Vlies.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  11. beautiful quilt and beautifully quilted

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marianne,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Bloggeburtstag. Nana war so lieb und hat mir deinen Blog verraten. Ich freu mich natürlich, daß jemand in ganz in meiner Nähe sitzt. Deine Arbeiten sind traumhaft. Ich hoffe, daß ich mich durch Nanas Kurs jetzt auch mehr ans patchworken und quilten traue.
    Ich laß ganz liebe Grüße da.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Na logo, find' ich das Logo klasse!
    Und Dein Gequiltetes erst!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marianne,
    Dein Amishquilt wird wunderschön. Er sieht so richtig zum Einkuscheln aus. Dein gebasteltes Logo ist sehr schön geworden.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marianne,
    der Amish sieht klasse aus und wirkt schon jetzt richtig kuschelig. Da möchte man sich am liebsten gleich einkuscheln. Hast Du die Muster mit Schablonen aufgezeichnet? Sie sind alle so ebenmäßig.
    LG Viola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare