Sonntag, 19. Januar 2014

Virtuelles Nähkränzchen die 2.

Ich bin Frühaufsteher und morgens schaue ich mit meinem Kaffee zuerst was sich in der Welt getan hat, lese die Süddeutsche und mache ein Sudoku in der Zeit. Danach schaue ich nach was sich in der Bloggerwelt getan hat. Und was sehe ich, ich habe gewonnen bei *Jeannette*. So fängt der Tag rchtig gut an - freu - freu!! 

An dem Iris Chain habe ich nicht weitergenäht, denn ich wollte die Mitnäher erst einmal aufholen lassen. Was ich bisher so gesehen habe, sieht das ganz gut aus. Sigrid hat bereits mehr als die Hälfte und Uta (staun, staun) hat schon 2 Reihen fertig, Elfriede näht alles mit der Hand und ist auch schon ganz schön weit und Martina hat auch schon 2 Blocks fertig. Bisher fehlen nur noch Lebenszeichen von Irmgard und Valomea. Die Namen habe ich nicht verlinkt, denn die könnt ihr über die Links in der Seitenleiste unter dem Logo anklicken. 
Ich möchte heute diese 4 Blocks nähen. Die habe ich mir auf meinem Arbeitstisch bereit gelegt.
 Was ich bisher für den Irish Chain genäht habe könnt ihr * klick hier * sehen.



Wenn diese 4 Blocks fertig sind, habe ich die erste Reihe fertig. Insgesamt sollen es 9 Reihen á 8 Blocks werden.

Valomea wo bist Du??



1. Udate um 19.40 h


Martina und Valomea wollten wissen nach welchem System ich nähe. Nach dem 2. Block war mir klar, daß irgend ein System sein muss. Ich nähe immer Paare, diese zu Reihen und danach die Reihen zum Block. Das ist auch wichtig wegen der Nahtzugaben. Denn die möchte ich schon gerne so haben, dass die immer in die richtige Richtung gehen. 

 Sigrid siehst du die Katze und findest du deine Stoffe?
 Hier ist auch eine Katze drin. Ratet mal von wem der Stoff ist.

So sieht es auf meinem Nähtisch nun aus. Das Handy ist dabei, denn da kann ich sofort alle Kommentare lesen die eingehen. Naja und eine kleine Stärkung durch einen Schluck Spätburgunder kann ja auch nicht schaden - oder?  Nun noch die zwei letzten Blocks. Dann kommt noch ein Update.

2. Update um 21.20 H
Sodele alles ist zusammen genäht was ich mir für heute vorgenommen habe. Damit ist eine Reihe komplett.
 Diese beiden sind jetzt auch noch fertig geworden. Dieses Mal sind keine Katzen dabei. Aber mehre Weihnachtsstoffe.
Hier seht ihr sie alle auf dem Boden im Nähzimmer ausgelegt. Bisher sind es 16 Blocks. Insgesamt will ich 72 Stück nähen. Valomea hat ja noch überhaupt nichts genäht. Ich frage mich die ganze Zeit ob sie das nun im Wohnzimmer liegen läßt - grübel- grübel?? Da kann ich mir ruhig Zeit lassen.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    das sieht schön aus, was du dir da zurechtgelegt hast. Nähst du heute Abend? Da freue ich mich dann auf weitere Blöcke und ich finde auch, dass die Anderen mittlerweile ganz schön weit sind. Ich werde auch was langsamer machen...aber da meiner nu nich so groß wird...mal sehen...
    Jetzt geh ich nochmal genau deine scraps gucken, ob ich Bestimmte kenne...
    Hab einen schönen Abend.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, so auf die Schnelle habe ich zwei Stoffe gefunden, die ich 1. kenne und die 2. auch in meinem Quilt vorkommen...

      Löschen
    2. Es war gerade Besuch da. Einen Block habe ich fertig und fange nun den 2. an. Ich mache gleich ein Update.
      Lg Marianne

      Löschen
  2. Go less to go.Can´t wait to see all together.Happy sewing!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marianne,
    das sieht gut aus. Wie lange brauchst Du, bis diese Blöcke genäht sind? Ich starte jetzt an ganz anderer Stelle, meine Vorgehensweise ist - ähem - anders? Aber es zählt ja am Ende das Mitmachen, Dabeisein und letztendlich das Ergebnis.
    Bis dann
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    Deine ausgelegten weiteren Blöcke sehen doch sehr schön aus, ganz besonders gefällt mir das Muster mit den Dreiecken.
    Dein Quilt wird ja auch besonders groß,also doppelte Arbeit.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn, bist auch ein Glückspilz.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Dreiecke, da drücke ich mich wieder erfolgreich. Aber eine Mitnäherin hat ja auch dieses Muster gewählt (ich hab' die Namen noch nicht, sorry...)

      Löschen
  5. Hallo Marianne Du Frühaufsteherin,
    Jetzt bist Du bestimmt schon wieder an der Nähma und in Kürze können wir Deine heutigen Ergebnisse bestaunen. Es macht richtig Spaß Eure verschiedenen TICs in der Entstehung zu beobachten.
    Morgen Mittag nach der Arbeit geht übrigens ein weicher Umschlag auf Reisen....
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Dir geht es ja auch forsch voran! Sieht sehr gut aus. Und jetzt ist mir auch die Frage nach dem Roten klar....War vorhin so ins quilten meines BOM vertieft, daß ich Eure Kommentar Unterhaltung nicht verfolgt habe.

      LG
      Jeannette

      Löschen
  6. Liebe Marianne,
    die Zusammenlegung deiner Blöcke sieht gut aus! Wie nähst du die einzelnen Quadrate zusammen? Eins an das andere oder in Ketten? Ich wollte zuerst in Ketten nähen und bin bei meinem ersten Block total durcheinander geraten :-((( Mach ich nicht mehr.
    Viel Spaß beim Nähen wünscht
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ne gute Frage, auf die ich auch gern eine Antwort hätte... :-)

      Löschen
    2. Äh, also ich nähe die 49-er scraps-Blöcke schon in Kette, ich lege mir immer einen Block mit 49 scraps neben mich, dann Reihe 1 und 2 alle nacheinander aneinander, dann Reihe drei an Reihe zwei alle nacheinander. Das geht. Ich merke mir immer was rechts unten war und tue da einen besonders hervorstehenden scrap hin und ich fahre gut damit. Allerdings nie mehr als einen 249-er Block in Kette, aber ich lege mir ja auch jeden immer schön einzeln.
      L.G.
      sigisart

      Löschen
    3. Meine Güte Sigrid, ne da würde ich durcheinander kommen, ich denke immer bei jeden Blog, ich kann mir Zeit lassen und nähe die Scraps von einem Blog Reihe für Reihe zusammen und dann die Reihen auch wieder zusammen, so ensteht immer ein Blog nach dem anderen.
      L:G: Uta

      Löschen
  7. Liebe Marianne,
    ja es fehlen noch die 249-er Blöcke, hab mich vertippt...hi, hi...aber ja ich habe die Katze erkannt und ich glaube auch sonst noch einen Stoff...
    Das ist so schön!!!
    L.G. und weiterhin viel Spaß samt Handy und Spätburgunder
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich sehe diesen wunderbaren GRÜNEN Stoff in der Mitte. Das ist einer meiner absoluten Lieblinge, der kommt natürlich bei mir auch auf einen (winzigen) Ehrenplatz.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marianne,
    du bist ja eine Viel-Printmedienleserin und Vielnäherin ;-). Leider habe ich nicht die Zeit, den Irish Chain mitzunähen, trotzdem schaue ich gerne auf deinem Blog zu, wie sich das Projekt bei dir weiterentwickelt.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. So Sonntage sind was herrliches, oder? Nur dem Hobby fröhnen...

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Also dieser Zwiebeldachstoff in Tschitscheringrün ist ja auch der Kracher :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist ein besonders schöner Stoff. In so einem schönen grün habe ich auch noch einen mit Nilpferden. Die sind aber leider viel zu größ für 2"Quadrate.
      Marianne

      Löschen
  12. Lass Dir Zeit! Ich bewundere derweil Deine Weihnachtsstoffe. Auf den zuletzt gezeigten Blöcken sind nur zwei Stoffe, die bei mir auch vorkommen: der große SCHÖNE grüne und ganz oben rechts der goldgelbe, wo ich mir noch nicht sicher bin, ob er wegen des Golds bleiben darf - bin ich der Schah?
    Aber Du wirst es sehen - wenn wir uns in zwei Wochen wiedertreffen HABE ich genäht, ehrlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir sind ganz viele "Goldene" drin, denn ich bin eine "VON" äh von Hier!

      Löschen
    2. So nun hab ich gestern bis 1:00 Uhr gesessen und immer auf meine Sidebar geschaut, obwohl ein neues Foto erscheint, aber nein, ich wollte doch auch mit schnacken, wenn schon nicht nähen.
      Ma warst Du noch fleißig, es wird traumhaft aussehen.
      Die Katze hab ich auch Sigrid zugedacht.

      L.G.Uta

      Löschen
  13. BOAH!!!
    DAS sieht ja wahnsinnig aus!!!!
    Toll!!
    Und sooo friemelig!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marianne,
    erst einmal "Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn", ja und dann staune ich ja nur... Wie schön bunt ist denn Dein Triple Irish Chain, und vieviel hast Du schon geschafft, whow.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  15. Gestern war ich einfach nur platt. Ich merke, dass ich doch einiges verpasst habe. Ich werde jetzt in Ruhe alle Irish Chain betrachten. Vielleicht klappt es nächsten Sonntag besser.
    Liebe Marianne,
    Dein Top wird wunderschön. Einen Irish Chain mit einem Quadrat in der Mitte kannte ich bisher nicht. Deine bisherigen Ergebnisse gefällen mir ausgesprochen gut. Und so fleißig warst Du! Vielleicht sollte ich mir auchein Glas "Nähöl" dabei gönnen, damit es wie geschmiert läuft.

    Liebe Grüße Irmgard

    AntwortenLöschen
  16. these are looking great and such a lovely variety of fabrics here. I am sure the little tipple of wine helped a great deal

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Marianne,

    das geht ja flott voran bei dir...und sieht schon klasse aus...ich bin gespannt auf eure TICs;-)
    Schöne Woche..

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  18. Du Fleißige! Dein Irish Chain wird klasse!
    Danke für die Einladung in deine Irish Chain Gruppe!
    Ich hab auch schon angefangen damit, weiß aber nicht, ob ich zeitlich mithalten kann...?
    Macht aber echt Spaß und ich habe das Gefühl, man kann gar nicht mehr aufhören ;)
    lg johanna

    AntwortenLöschen
  19. ah this is looking very lovely - each little square has its own charm :) it is great fun to follow along in this Virtuelles Nähkränzchen
    danke Marianne ! I am learning!

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön bunt sieht es bei dir aus. Und du legst wirklich ein Wahnsinnstempo vor.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare