Dienstag, 11. März 2014

Ich habe mich entschieden

Den Moon Glow habe ich nun stabilisiert. Ich habe die Blöcke im Nahtschatten gequiltet und einmal außen herum genäht.Das hat wunderbar geklappt und es hat sich nur ein einziges, winziges Fältchen gebildet.  Den Rest werde ich mit der Hand quilten. Mit meiner Maschine kann ich zwar wunderbar quilten, aber seit eine Decke einmal bretthart geworden ist, und dieses komplizierte Muster nur wenig gequiltet werden muss, finde ich mit der Hand gequiltet bleibt er schön weich und ist in meinen Augen auch wertvoller. Früher habe ich alle Quilts mit der Hand gequiltet. Jede meiner 3 Schwestern hat zu einem runden Geburtstag eine mit der Hand gequiltete Decke bekommen. Meistens ein sehr großes Teil für die Doppelbetten. Das hat zwar immer unheimlich lange gedauert, aber die sind alle sehr schön und ich habe auch wieder Lust richtig gemütlich mit der Hand zu quilten. Ich habe solange davon geträumt den Moon Glow zu nähen, dass ich es nun auch nicht eilig damit habe. 
Meine Maschine hat in einem Programm Heftstiche. Die sind 20 mm lang und damit habe ich sogar den Rand umgeheftet. Die Achtecke in der Mitte der Sterne und ein Quadrat sind die einzigen Teile, die an dem Quilt von Hand genäht sind. 
 Hier ist der Hefstich auf der Nähmaschine eingestellt. Damit geht das ganz einfach und es ist auch sehr leicht wieder abzutrennen.
 Mit dem Obertransportfüßchen bilden sich keine Falten und der Quilt ist ruck-zuck stabilisiert.
 Hier kann man die Größe der Maschine erkennen. Der Quilt misst 2 x 2 m und ist hier genaue in der Mitte. Der läßt sich da locker durchschieben.

 Für die Rückseite habe ich einen Damaststoff verwendet. Den habe ich noch von meiner Aussteuer gehabt und vor ewigen Zeiten einmal gefärbt.

Viola hatte sich Blumen für einen Geburtstagsquilt gewünscht und dafür ein Stück Stoff zum Tausch geschickt. Wahrscheinlich hätte ich auch ohne Tausch eine Blume genäht, aber der Stoff den sie geschickt hat ist wunderschön. Sie hat auch eine wunderschöne Postkarte mit einem ihrer Quilts. 


 Ist das nicht ein wunderschöner Stoff? Vielen Dank liebe Viola. 

Heute ist mal wieder Traumwetter und ich bin heute Vormittag zu Fuß in der Sonne unterwegs gewesen.  Hier kommt noch einmal der Blick aus meinem Nähzimmer auf den Neckar.


Schon länger habe ich mir vorgenommen, wenn sich die 100. Leserin bei mir anmeldet, werde ich ihr eine Kleinigkeit schicken. Nun ist es soweit und ich begrüße Heike Sy. Liebe Heike schicke mir bitte eine kurze Mail mit deiner Adresse dann bekommst du ein Päckchen von mir.

Ich wünsche allen im Bloggerland noch eine wunderschöne Woche.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    ich finde es ist eine gute Entscheidung, den traumhaft schönen Quilt mit der Hand zu quilten, es muß ja auch nicht immer alles gleich fertig werden.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    den Moon Glow mit der Hand zu quilten finde ich eine sehr gute Idee, vorallem wenn du es nicht eilig hast. Deine Nähmaschine sieht ja klasse aus. "Sowas" habe ich nicht, es ist ja praktisch ein kleiner Computer. Dein Header sieht toll aus, das finde ich schön, dass du ihn "erneuert" und dem Wetter und der schönen Jahreszeit angepasst hast.
    Hab noch eine gute Woche mit viel Sonne.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne,

    dein neuer Header ist mir gleich aufgefallen...toll!
    Ich sehe es wie Uta und Siggi, es muss nicht alles schnell gehen...also lasse dir ruhig Zeit beim Handquilten;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    da schließe ich mich Klaudia an. Dein neuer Header ist mir auch gleich aufgefallen. Die Täschchen sind ja süß!
    Und deine Arbeit kann sich sehen lassen. :) Fleißig, fleißig! Viel Spaß beim Handquilten.
    LG aus dem sonnigen Stuttgart,
    Rike

    AntwortenLöschen
  5. .....ja auch mir ist der neue Header gleich aufgefallen. Schön Frühlingshaft.
    Auch ich wünsche dir viel Spaß beim Handquilten, dann hast du einen schönen kuschelquilt. Weißt du was, ich finde den Quilt so, so toll, das ich auch überlege ihn zu nähen.
    LG grit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marianne,
    vielen Dank für den Tipp, mit der Maschine zu heften. Darauf bin ich noch nicht gekommen. Ich muss mal schauen, wie große Stiche ich bei mir einstellen kann.
    Dein neuer Header ist sehr schön.
    Viel Spaß beim Handquilten, das mir auch immer wieder viel Spaß macht.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    Bei dem tollen Stück lohnt sich das handquilten auch! Ich beneide dich immer richtig um deinen wünderschönen Ausblick!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne,
    das finde ich schön, dass Du uns den Moon Glow jetzt jeden Tag im Header zeigst! Du hast schon eine tolle Maschine, ich ackere mich gerade mit dem türkisen 1-Bett-Quilt ab und habe da ganz schön zu tun, ihn diagonal durch den Durchlass zu bekommen (ich quilte die eckigen Ringe auch im Nahtschatten). Mit der Hand gequiltet wird Dein Moon Glow noch eine ganz besondere Note bekommen. Die Idee finde ich gut. Ich überlege auch so ein bisschen, ob ich die hellen Flächen im TIC mit der Hand quilten möchte....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    mit Freude schaue ich Dir zu bei Deinen Moon Glow Fortschritten.Für solch einen weichen kuscheligen Quilt würde ich auch immer mit der Hand bearbeiten, Die Arbeit lohnt sich auf alle Fälle. Ich bin gespannt, was für ein Muster Du quilten wirst.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube, mit dem Handquilten hast du eine gute Entscheidung getroffen. Den durch die Maschine zu kriegen, wäre sicher auch ganz schön schwer.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,
    es freut mich, dass Dir der Stoff gefällt. Den hatte ich in meinem Sunset Circle verarbeitet. Danke für die Erklärung zum Stabilisieren der Blöcke. Das werde ich bei nächsten großen Quilt sicher auch mal probieren. Sonst klebe ich nur oder kleinere Quilts hefte ich mit der Heftpistole... Handquilten ist sich eine gute Wahl für den Quilt.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marianne,
    Fine ich toll, dass Du ihn von Hand quilten wirst.
    Ich wünsche Dir viel Freude dabei.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. WOW!
    Ich bewundere deinen Entschluss.
    Ich glaube ich würde es nicht schaffen, einen ganzen Quilt von Hand zu quilten.
    Und der Stoff ist zauberhaft!!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare