Montag, 2. Juni 2014

Mystery-Quilt ist fertig

Das Mystery von * Rote Schnegge * ist immer toll ausgearbeitet. Aus diesem Grund mache ich da immer sehr gerne mit. Außerdem kommt jede Woche ein Teil und die Spannung ist sehr gut auszuhalten. Der Läufer und das Kissen sind fertig und ich habe beides auch schon * klick hier *vorgezeigt. Die letzten Tage ist der Quilt fertig geworden. Er ist ca. 180 x 140 cm groß und für die Pfeile und Windmühlen habe ich lauter bunte Reste verwendet. Den Hintergrundstoff musste ich erst bestellen. Gequiltet habe ich wieder Blumen und Loops mit einem beigen Garn. 





Für das Vlies habe ich zum ersten Mal Thermolam verwendet. Der Quilt ist schön leicht und angenehm weich geblieben. Heute braucht kein Mensch warme dick wattierte Decken, denn es ist überall gut geheizt.
 
 Es hat alles wunderbar zusammengepaßt. Ganz selten ist mal eine Spitze abgeschnitten.


Auf diesen Bildern erkennt man das Quilting. Ich habe nicht sehr dicht gequiltet damit der Quilt schön weich bleibt.

 Für die Rückseite habe ich einen Stoff mit Pril-Blumen verwendet. Wie immer habe ich die Ecken abgerundet.
 

Der Stoff für das Binding ist ein Streifenstoff aus meinem Stofflager. Nun muss nur noch ein Label dran!! Bedanken will ich mich bei Brigitte. Es hat viel Spaß gemacht nach ihrer tollen Anleitung zu arbeiten.

Marianne

Kommentare:

  1. Hallo Marianne,
    deine kunterbunte Version gefällt mir ganz besonders gut!! Und das Quilting passt super zum Quilt und zu der tollen Rückseite..... Wer darf sich denn über diesen schönen Quilt freuen?
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön kunterbunt - tolle Resteverarbeitung !!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Quilt ist wunderschön geworden. Gefällt mir richtig gt mit Deinen bunten Resten.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne, Dein Mystery ist wunderschön farbenfroh geworden, er hat eine ganz tolle Wirkung durch die schönen leuchtenden Farben.
    Das Quilting finde ich auch sehr sehr schön, es passt so gut dazu.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,

    ooooh wie schön.
    Ich bin von deinem Fleiß und deiner Genauigkeit jedes mal aufs neue fasziniert.
    Schaut ganz ganz toll aus.

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Moin Marianne, der Quilt ist wirklich wunderschön und so supergenau genäht, wirklich toll!!! Respekt! Und einige Deiner Stöffchen, die Du mir geschickt hast, habe ich darin auch wiedergefunden. Mein Ticker-Tape-Quilt ist nun zurechtgeschnitten und wird mich in diesem Jahr in den Urlaub begleiten (ich darf meine NähMa mitnehmen ;-)
    Ich finde es sehr schön, dass Teile aus Deinem Quilt zukünftig den Quilt für meine Schwiegermutter schmücken werden, ich mag so etwas total gerne. Ich werde weiter berichten!
    Liebe Grüße
    von Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Ein hübscher, bunter Quilt. Quiltmuster und Rückseite passen perfekt dazu.
    Angenehmes Hineinlümmeln!
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne,
    schön ist er geworden! Und Du hast da echt Thermolam reingenäht? Das nehme ich immer für Platzsets und Tischläufer, es ist doch recht fest?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    Der Quilt ist wunderschön geworden. Mir gefällt es sehr, dass Du die Pfeile so bunt gestaltet hast. Klasse.
    Ich habe auch noch keine Decke mit Thermolan wattiert , muss man einfach mal probieren.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mariane, ein richtiger Gute-Laune-Quilt ist das !!!
    Toll geworden!!! Die Ecken abzurunden find ich eine tolle Idee, merk ich mir für die nächste Decke...
    Alles Liebe, K.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,
    WOW! Das ist ein absoluter "Gute Laune Quilt und so schön bunt geworden. Ich bin hin und weg davon.
    Die Idee mit den Reststoffen finde ich genial. Hier sieht man wieder, was man mit Resten doch für tolle Sachen machen kann.
    Ganz liebe Grüße
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marianne,

    deine Mystery Quilt sieht einfach toll aus...und das aus Resten, wie klasse!
    ...und sehr schön hast du ihn gequiltet.
    Der Rückseitenstoff wäre doch der Ideale, für das neue Kreativ Projekt;-)

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Huii!
    Bei mir fehlt noch das Binding....
    ÖÖhm .. *rotwerd*
    Ich bin so ne Frostbeule, die gerne gerne dicke Decken nutzt :-)
    Wobei ich deswegen auch gerne Fleece Rückseiten für Quilts nehme.
    Dein Mystery sieht klasse aus! Ich mag ja auch den kleinen dünnen Rahmen, den du direckt um den Mystery gesetzt hast!
    Klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marianne,
    wunderschöner, bunter Quilt. Durch den ruhigen Hintergrundstoff wirken die Pfeile und Propeller sehr leuchtend und runde Ecken zu spitzen Pfeilen hat was.

    Einen schönen Abend
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marianne,
    der Quilt ist ja so toll geworden und die Rückseite ist ein Traum. Wo gibt es denn den stoff?
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  16. Der große Quilt ist auch sehr hübsch geworden und der Rückseitenstoff paßt wunderbar zur Vorderseite.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marianne,
    der Quilt ist ja richtig super geworden. Jetzt wandere ich schon eine ganze Weile durch die Bloggerwelt und Du warst wirklich fleißig. Kann Dich nur bewundern.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare