Dienstag, 10. Juni 2014

QAL Tula Pink

Über das Pfingstwochenende war ich verreist. Daher kommen meine Blöcke erst heute. Es sind die Blöcke Nr. 3 und Nr. 4.


Block Nr. 3 = Hühner
Block Nr. 4 Hauskatze

Nachdem * Brigitte * den Tip gegeben hatte, man könnte zuerst die Streifen aneinandernähen und danach schneiden, dachte ich, das ist ja logisch und praktisch. Da ich ja nur Stoffe aus meinem Fundus verwende, werde ich das in Zukunft immer so machen. Dann sind die 2 Blöckchen jede Woche noch schneller genäht. Hier habe ich das noch einmal im Foto festgehalten.



Mit dieser Methode waren die Blöcke noch vieeeeelllll schneller fertig!!

Die Fotos trage ich nun rasch zu * Flickr *. Da gibt es noch ganz viele Blöcke  zu sehen.

Im nächsten Post werde ich von meiner Wochenendreise berichten und ein paar Fotos zeigen.

Marianne

Kommentare:

  1. Ein Hühner- und ein Katzenblock, welch reizende Idee. Das mit den Streifen vorher nähen, war mir auch nicht in den Sinn gekommen, aber sinnvoll.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Deine Lieblingsfarben und dann auch noch Hühner! Dieser Quilt bleibt ganz bestimmt bei Dir. Noch bin ich standhaft.....
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianna,
    das ist ja lustig, ein Huhn und eine Katze, was für eine schöne Idee!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    das sind aber auch zwei ganz besonders schöne Blöcke geworden mit Huhn und Katze. Ich habe mir von meinen beiden einfarbigen lila Stoffe auch Streifen in verschiedenen Breiten geschnitten und schneide jetzt immer nur entsprechend ab.
    Genieß das schöne Sommerwetter und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    deine zwei neuen Blöcke sehen sehr schön aus und dass du in die Mitte jeweils Motivstoffe gesetzt hast finde ich super!!! Bin gespannt, auf das was noch kommt. Das ist ein schönes Projekt!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,
    die zwei neuen Blöcke sind ja ganz süß mit den Tiermotiven in der Mitte.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne, schön und auch total süß Deine zwei neuen Blöcke, ich hab wohl nicht mitbekommen, dass Du auch beim QAL Tula Pink mitmachst.

    Liebe Grüße
    aus dem Süden Uta

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee mit der tierischen mitte....
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    toll sind Deine Blöcke! Ein Motiv in die Mitte zu setzen finde ich eine schöne Idee, besonders die Hühner gefallen mir gut. Ich freue mich schon auf die nächsten Blöcke.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir, ich finde es auch immer tröstlich, wenn ich bei Anderen lese, dass nicht nur ich Fehler mache.
    Liebe Grüße
    Marle


    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marianne,
    Deine beiden Blöcke sind sehr schön geworden, eine tolle Idee den Motivstoff zu verwenden.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare