Donnerstag, 17. Juli 2014

Gestickes und ein neues Buch

Zur Zeit arbeite ich an der Monatsaufgabe für * klick hier *. Das darf ich erst zum Monatsende zeigen. Den Radieschen-Block für die Gartenfeen von U. Schertz habe ich während das WM-Spiel lief gestickt und den Kürbis-Block sticke ich gerade.

 Dieser Block wird so auf der Spitze stehend eingenäht. Die Zwischenstreifen und Blöcke werde ich in gelben, orangen und braunroten Stoffen nähen. 

Ein neues Buch habe ich angeschafft. Es sind ähnliche Blöcke wie bei den Tula-Pink-Sachen. Mir gefallen moderne Quilts sehr gut und ich habe vor, in der nächsten Zeit einen zu nähen.


 Es sind sehr schöne Blöcke in dem Buch. Auch hier wird nicht so sehr mit den Farben, sondern mehr mit den Stoffen gespielt. Das macht bei den Tula-Pink-Blöcken schon sehr viel Spaß.
 Ist das nicht goldig? Die Anleitungen dazu sind ganz einfach und leicht nachzumachen.
 Das sind doch schöne Stoffe !!
Diesen Block finde ich auch sehr beeindruckend. 

Ich finde es ist ein tolles Buch mit schönen Fotos und sehr guten Anleitungen. Die Anschaffung hat sich gelohnt.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    da bin ich ja schon neugierig! Der lila Block ist der Hammer!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,

    woow, schon wieder hast du ein neues Projekt in Augenschein genommen...und wie ich dich kenne, wird es wieder ruck zuck fertig sein;-).
    Dein Radieschenblock sieht ganz bezaubernd aus...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Da bist wirklich angefixt von den Tula Pink Blöcken, wenn du dir ein zweites mit modernen Musterblöcken gekauft hast. Die Stoffe und auch der Hund geben den Blöcken dennoch etwas Verspieltes. Der letzte Block ist großartig.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    wie konntest Du denn bei dem spannenden Spiel noch etwas sticken? Ich konnte das nicht. Dein Block sieht toll aus. Den Quilt möchte ich ja auch noch machen, aber das dauert noch ein wenig. Das ´Buch, welches du zeigst, steht auch auf meiner Wunschliste und ich glaube, der Wunsch ist gar nicht verkehrt.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  5. Dein Block sieht super süß aus. Das wird ein tiller Quilt. Und das neue Buch sieht auch Klasse aus. Da bin ich gespannt auf Deine neuen Projekte.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,
    da bin ich auf Deinen ersten Block aus diesem tollen Buch gespannt.
    Deine Radieschenfee ist süß.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne, Deine Radieschenfee sieht ja traumhaft aus, das Verlaufsgarn macht sich sehr gut für die Stickarbeit.
    Na, da bin ich ja schon neugierig auf den ersten Block.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne,

    mit dem Buch habe ich auch schon oft geliebäugelt. Das Cover sieht, meiner Meinung nach, schon sehr vielversprechend aus. Ich bin gespannt, was du mit Hilfe des Buches für Projekte starten wirst.

    Deine Stickarbeit ist klasse!
    Da hab ich irgendwie keine Geduld für und ziehe daher immer den Hut, wenn ich so eine Arbeit sehe.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    dieses Buch habe ich zu meinem letzten Geburtstag von meinen Freundinnen bekommen (zusammen mit dem Tula Buch :-))) und es ist wirklich toll. Wir haben schon ein paar der Blöcke genäht und ich bin richtig glücklich damit! Viel Spaß damit, Du wirst es nicht bereuen, das Buch kann ich nur weiterempfehlen!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare