Sonntag, 13. Juli 2014

Was macht ihr heute Abend?

Ist doch klar - Fußball gucken !! Ich nicht, denn ich höre mir so etwas immer im Radio an. Früher habe ich  nebenbei gebügelt oder sonst was gemacht während der Fernseher lief. Aber ich muss sagen, den Kommentatoren im TV kann ich nicht zuhören, besonders dem Bela Dingsbums vom ZDF nicht. Ich werde heute sticken, ein gutes Glas Roten trinken und dabei der Radioreportage zuhören. 
Der Rosmarin-Block von den Gartenfeen von U. Schertz ist fertig.  Der war ulkig zu sticken, denn da musste ich gefühlte 1000 X den Mageritenstich für die Rosmarin-Nadeln machen. Es ist ein besonders schöner Block geworden finde ich. 
 Sieht sie nicht goldig aus, wie sie da ihr Hinterteil in die Luft streckt?
So weit bin ich nun. Heute Abend während dem Spiel werde ich wohl die Fee mit dem Radieschen sticken. Mal sehen wie weit ich komme.
Das ist ein Blick aus dem Dachfenster auf den Neckar. Es werden ja dauernd neue Sportarten propagiert. Gestern habe ich einen jungen Mann auf dem Neckar gesehen. Der paddelte auf einem Surfbrett übers Wasser!! Auf dem Neckar habe ich das noch nicht beobachtet. Das Wetter war auch nicht danach. Als ich mit dem Rad vom Schwimmbad nach Hause unterwegs war, bin ich ein zweites Mal pitsche-nass geworden, denn es hat, obwohl es vorher sonnig war,  ganz stark geregnet.

Nun hoffe ich, dass wir einen schönen und erfolgreichen Abend haben und unsere Millionärskicker gewinnen.

Marianne

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marianne,
    Wie schön deine Gartenfeen , auch die Farbe gefällt mir. .. ich hab ihn klassisch in grün gestickt und genäht
    Dir noch einen wunderschönen Sonntag
    Nicht soviel Aufregung beim Fußballspiel
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön , liebe Marianne. Deine Blöcke sehen traumhaft schön aus. Ich bin schon ganz aufgeregt und werde das Spiel schauen und hoffe natürlich das unsere Jungs den Titel holen.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne - auch wenn ich nicht der absolute Fan bin - heute Abend muss ich gucken. Ich stricke dabei oder nähe einen handgenähten Block für den DJ. Dann kann ich genau hinsehen, wenn der Kommentator lauter wird und das Volk jubelt. Das reicht mir.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und was ich fast vergaß: die Gartenfee ist herzallerliebst geworden. Eine schöner als die andere. Das wird eine wunderbare Arbeit.
      Valomea

      Löschen
  4. Liebe Marianne,
    ich werde Fußball hören, denn ich teste das neue Nähzimmer. Allerdings gibt es bei mir Cappucino dazu (und etwas Marzipan Schoki...)
    Dei neue kleine Fee ist wunderschön geworden. Das Verlaufsgarn gefällt mir sehr gut dazu.
    LG und einen spannenden Abend
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,

    dann rufe ich dir mal herzlich ein "Salute" zu ;o)
    Ich werde auch nur zuhören. Habe mich aber für häkeln entschieden!

    Liebste Grüße
    Nicole (wäre ja schon schön wenn wir gewinnen ;D)

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz tolle Stickerei, vor allem die Blüten. Wunderschön.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß deine Gartenfeen!
    Ich hab das Fußballspiel auch eher gehört :-)
    Mit Sternchens Kommentaren *grins*
    Dabei hab ich etwas genäht
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Über meine Rosmarinfee beeiern sich meine Kinder auch immer - wegen des in die Höhe gestreckten Pos. Deine sieht süß aus. Und mir hat es gereicht, aus dem Nebenzimmer, die Kommentare meiner beiden zu hören und bei wichtigen Sachen gleich im Wohnzimmer war.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare