Freitag, 22. August 2014

Eine neue Tasche und ....

zu meinem Weekender passendes Zubehör habe ich genäht. Eine Freundin bat mich, ihr doch auch so eine Tasche, wie ich eine habe, zu nähen. Eigentlich mag ich solche Aufträge nicht, aber ich hatte mal wieder richtig Lust so eine Tasche zu nähen. Sie wollte so eine Tasche wie diese *klick *. Sie sollte die Farben pink und orange haben. Ich habe den Schnitt von * klick hier * benutzt und die gewünschten Farben verwendet.


 Außen ist ein bedruckter Babycord zum Einsatz gekommen. Für das Futter habe ich einen geblümten Stoff ausgesucht. Dieses Mal habe ich erst eine ganz feste Einlage aufgebügelt (keine Ahnung wie die heißt) und danach noch ein Bodentuch als Einlage verwendet.


 Das Innenleben ist ganz einfach mit einer kleinen Tasche für Kleinigkeiten.
 Auf diesem Foto erkennt man den Außenstoff ganz gut. Sie hat die Tasche schon abgeholt und war total begeistert.

Ich verreise ja am Wochenende für eine Woche nach Berlin. Da ich in der Großstadt ein bisschen einkaufen möchte, nehme ich nur ganz wenige Sachen mit und benutze den Weekender. Dazu passend habe ich eine kleine Tasche für die Ladekabel von Handy und Foto genäht.
Die ist nach dem Tutorial *klick hier * entstanden. Ich habe sie nur ein bisschen größer genäht und dafür den Außenstoff  20 x 27 cm groß geschnitten. 
Da ich schon einmal dabei war,  es war noch ein Stück von dem Stoff übrig, ist noch eine passende Tasche für die Kosmetiksachen entstanden. So ist Frau mit einem kompletten Set für die Reise ausgerüstet.

Der zweite Babyquilt ist auch fertig geworden. Der musste nur noch gequiltet werden und das habe ich im Laufe der Woche erledigt. Die Bilder davon werde ich Morgen noch posten. 

Marianne




Kommentare:

  1. Sehr schön ... so ein Set macht einfach immer was her... ;-)
    die Tasche für deine Freundin ist ein kleiner Traum geworden.
    Viel Spaß in der Hauptstadt
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Das sich deine Freundin über die tolle Tasche gefreut hat, glaube ich sofort! aber auch dein "Reise-Set" sieht super aus! In welche (doch bestimmt) Patchworkläden willst du denn Beute machen?
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Tasche, glaub ich gern, dass deine Freundin begeistert war... meine muß ich auch mal fertig machen:o((..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    die Taschen sind alle wunderschön geworden. Danke für Deine Links.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim shoppen...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne, mal eben so nebenbei drei Taschen, ich glaub es ja wohl nicht, kannst Du nicht mal ebenso auch hier vorbei kommen.
    Wunderschön sehen die drei aus, die ganz kleine kenne ich ja, nähe ich sooo gerne.
    Danke für den Link zu der großen Tasche.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,
    deine Taschen sehen toll aus und deine Freundin ist bestimmt glücklich. Die Herbstgarderobe ist schon da und es sind Lederjacken in verschiedenen Farben angesagt.
    Viel Spaß beim shoppen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,

    tolle Taschen. Am besten gefällt mir die Auftragstasche. Tolle Farben. Und die ganz kleine noch verziert mit dem Dekostich ist auch richtig süß.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne,
    die "Freundinnen-Tasche" ist ein richtig schmuckes Teil geworden. Wie schön, dass Du dich nicht vergisst beim Nähen für andere.. ;-) und für Dich noch ein paar praktische Reisebegleiter genäht hast. Die Deko am Reißverschluss finde ich klever gemacht.
    Liebe Grüße und Dir viel Spaß in Berlin.
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Die Freundin-Tasche ist ein wahres Schmuckstück geworden. Der Außenstoff gefällt mir wirklich gut. Auch deine beiden kleineren Taschen sind gut geworden und sicher unentbehrliche Reisebegleiter.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Die Täschchen sind ja süß! Toll gemacht!
    LG und ganz viel Spaß in Berlin, Rike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,
    deine Taschen sind eine absolute wunderhübsche Fleißarbeit. Die Babyquilts sind auch so toll geworden.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marianne,
    Das ist ein tolles Taschen-Ensemble geworden!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare