Freitag, 6. Februar 2015

Nähfeen die 3.

Bei mir ist ein neues Sofa eingezogen und da macht das Sticken noch mehr Spaß. Im Moment ist es hier richtig kalt und es weht ein ziemlich kräftiger Ostwind. Ohne Schal, Mütze und Handschuhe ist es draußen nicht auszuhalten. Dazu war heute noch strahlender Sonnenschein. Es ist nur schade, dass hier kein Schnee liegt.
Die dritte Nähfee ist fertig geworden. Außerdem sind noch ein paar kleine Motive dazu gekommen. Da ich bunte Stoffe zum Zusammennähen verwenden will, sticke ich die Motive auch mit ganz bunten Garn.

 Eine Fee im getupften Kleid umwickelt mit einem Maßband.

 Eine Garnrolle und ein paar Knöpfe!

 Stoffstücke und noch einmal Knöpfe!

Diese kleine Nähmaschine in Aktion ist, wie die anderen kleinen Motive, nur 6 x 6 cm groß. Es fehlen nun noch 3 Nähfeen und 2 kleine Motive dann kann ich den kleinen Wandquilt zusammen patchen.

Vor längerer Zeit habe ich einmal diese drei Motive von Sulky heruntergeladen. Die habe ich neulich auch gestickt ung sie gerahmt. Das Bild hängt nun im Badezimmer und es gefällt mir richtig gut. 


Mir haben diese kleinen, naiven Motive gefallen  und eigentlich hatte ich vor sie einzeln zu rahmen. 
Ganz zart im Hintergrund sieht man auf dem Bild wie ich in der Duschkabine stehe und das Foto mache. Das ist mir vorher überhaupt nicht aufgefallen!

Ich wünsche allen im Bloggerland ein schönes Wochenende.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    die kleine Nähfee tanzt mit ihrem Maßband wie mit einem Hula Hoop Reifen. Das wird bestimmt ein sehr fröhlicher kleiner Quilt. Wie gemacht für ein gemütliches Nähzimmer.
    Auch Dir ein wunderbares Wochende und liebe Grüße
    Jeannette
    PS: und wo bleibt ein Foto vom neuen Sofa??????

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    immer wieder schön, deine Sticheleien. Die Fee ist ganz bezaubernd.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne,
    ich hab dich gleich gesehen im Hintergrund deines schönen, neuen Stickbildes im Bad.
    Auch deine dritte Nähfee ist zauberhaft, wie sie sich da tanzend um ihr Maßband wickelt und die kleinen Motive sind mit wenigen Stichen ganz schön ausdrucksstark. Ich wünsch dir auch ein gutes Wochenende.
    Viele liebe Grüße aus der ebenfalls sehr kalten, sonnigen und ziemlich schneereichen Eifel.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Die Feen werden Dir ja bald Gesellschaft leisten in deinem Nähzimmer! Da komme ich mir wieder mal vor wie die allerletzte Langsamstickerin.... Ich brauche ewig für so ein kleines Teil!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja hübsche Stickereien und die Fee ist ja nicht auf den Mund gefallen.;-)))
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maranne,
    Deine Stickarbeiten sind wunderschön! . Du bist sehr fleißig ! Aber Du hast recht, bei dem usseligem Wetter kann man es sich auf dem Sofa gemütlich machen .
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    ich finde die Nähfeen klasse. Sie sind ja sehr witzig dargestellt und wenn im Nähzimmer mal was nicht gleich klappt hast du fröhliche Unterstützung..

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne, Deine Stickereien sind wundervoll. Ich mag diese einfachen Motive sehr gerne, sie haben so viel Charme. Sie so einzurahmen ist eine tolle Idee.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    so eine glückliche kleine Nähfee... und die dazugehörigen Kleinigkeiten sind wirklich zauberhaft!
    Deine Idee mit dem Dreierrahmen im Bad mops ich mir vielleicht, könnte ja auch mal so miniminis sticken...
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Deine "Kleinigkeiten" gefallen mir aber auch sehr gut!!!! So haben wir grade beide was mit Miniaturen zu tun,
    nur eben anders im Material. Buntes Garn zu nehmen finde ich ebenfalls richtig, mache ich bei meinen gegretelten Sets
    ja auch ausschließlich, denn das Drumrum soll ja damit korrespondieren, gell? ;-)
    Viel Spaß weiterhin
    wünscht Dir Deine Blogfreundin
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie hübsch sind Deine Stickereien liebe Marianne. Nicht mehr lange und Du bist komplett eingerichtet.
    Mit lieben Grüßen Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marianne,
    Deine Nähfee ist so schön geworden. Tolle Stickarbeiten schmücken jetzt auch Dein Bad.
    Sehr fleißig.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja auch wieder ein ganz süße Fee. Und die Nähmaschine ist erst klasse! Die Vorlagen vom Sulky habe ich auch noch liegen. Deine Stickerein gefällt mir sehr gut!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare