Donnerstag, 9. April 2015

Einiges genäht in der letzten Zeit und weiche Post

Genäht habe ich ziemlich viel in der letzten Zeit. Das lenkt so wunderbar von trüben Gedanken ab. Posts schreiben oder Kommentare abgeben ging leider nicht. Natürlich habe ich auch keine Fotos gemacht. Heute ist hier strahlender Sonnenschein und genau das richtige Licht für ein paar Fotos.

Vor Wochen habe ich den kleinen Wandbehang mit den Nähfeen fertig gemacht. Den wollte ich eigentlich ganz bunt machen. Nun kann man daran meine ziemlich trübe Stimmung in der Zeit erkennen.

 Heute würde ich wahrscheinlich für den Rand den roten Stoff verwenden. Als ich das genäht habe, war mir nach "Schwarz"!!
 Valomea hat mir diese wunderschönen Stoffe geschickt. Da hatte ich die Nähfeen aber schon fertig.
 Von Sigrid ist auch ein weicher Umschlag gekommen mit Stoffen in meiner Lieblingsfarbe.

Im Netz habe ich eine Kosmetiktasche gesehen die mir gut gefallen hat. Ich habe den Schnitt abgewandelt und eine Tasche für Stick- oder Handnähprojekte zum Mitnehmen genäht.
 Die kleine Tasche hat außen eine Klappe in der man verschiedene Utensilien verstauen kann.
 So sieht sie von vorne aus.
Hier passen die Stickschere und Stifte bzw. Stickgarne hinein.
Damit nichts herausfällt hat sie eine Klappe bekommen. Diese Tasche nähe ich in der nächsten Zeit bestimmt noch öfter zum Verschenken. 

Ein paar Loop´s aus schönen Jerseys habe ich auch genäht.
 


Für eine Freundin habe ich außerdem ein tolles Kleid genäht und für mich 2 Shirts. Die zeige ich im nächsten Post.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    dein Nähfeen Wandbehang ist wunderschön geworden. Mir gefallen die kleinen zierlichnen Scheren im Randstoff. finde das passt sehr gut. Die Tasche ist ein Hit, das wird bestimmt eine Lieblingstaschen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Die kleine Tasche für die Stickutensilien finde ich sehr gelungen, sowohl vom Schnitt als auch von den Farben her. Und der kleine Wandbehang mit den Nähfeen gefällt mir sehr gut.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne,
    das ist ja alels so schön geworden - und ich muss Sylvia recht geben: Der Scherenstoff sieht sehr schön in Kombination mit den wunderschönen Stickereien.
    Wo hast du denn diesen schönen (Grund)Schnitt für das Täschchen gefunden?
    Ganz liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    da warst Du wirklich fleißig in den letzten Tagen.
    Alles ist sehr schön, aber der Wandbehang mit diesen herrlichen Stickereien ist ein Traum.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,

    ich bin echt platt. Du warst ja total fleißig! Die Ergebnisse können sich alle sehen lassen. Richtig schön!
    Am besten gefallen mir jedoch die Näh-Feen. Die Stickereien sind zauberhaft!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,

    der Wandbehang ist wirklich wunderschöne geworden!
    Das Schwarz schadet ihm überhaut nicht.

    Ich hoffe es geht dir wieder gut und schicke dir ganz liebe Grüße.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    oh, die Nähfeen! Sie sind richtig schön geworden. Und ich finde den Rand ganz bestimmt nicht zu düster. Der Stoff mit den Scheren passt toll zu Deinem roten Nähutensilienstoff und insgesamt ist das ein hübsches Teil. Das Binding macht zusätzlich fröhlich...
    Hab' ich mir ja damals schon fast gedacht, dass Du schneller genäht als gepostet hast. Und Beamen kann ich noch nicht. Aber da machen wir uns mal keine Sorgen, Stoffe verderben ja nicht so schnell.... :-)
    Das Täschchen hat einen interessanten Schnitt. Wie groß ist es? Ich liebäugle gerade mit einer SewTogetherBag, mir hat auf der Autofahrt ein Utensilo für den Nähkram gefehlt, da ist aber eben ein niedrigeres, das man neben sich auf den Sitz klemmen kann, schöner.
    Hab ein schönes WE!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne,
    oh bist Du fleißig gewesen. Der Quilt mit den Nähfeen ist so schön und mir gefällt er auch mit dem dunklen Rand, er wird ja durch das Binding wieder fröhlicher. Die Stoffe sind toll und sind wie gemacht für diesen Quilt. Deine Tasche und Loops sind auch Klasse. Da hast Du uns ja allerhand "verschwiegen" ;-)
    Bis bald wieder und liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    eine Galerie von schönen Sachen. Der Wandbehang mit den Stickereien ist was ganz Besonderes, aber auch die Nähtasche für unterwegs ist nicht nur schön sondern auch zweckmäßig! Loop´s kann man nie genug haben und ein schönes Geschenk sind sie auch.
    Herzliche Grüße
    und viel Sonne

    Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marianne,
    eine Galerie von schönen Sachen. Der Wandbehang mit den Stickereien ist was ganz Besonderes, aber auch die Nähtasche für unterwegs ist nicht nur schön sondern auch zweckmäßig! Loop´s kann man nie genug haben und ein schönes Geschenk sind sie auch.
    Herzliche Grüße
    und viel Sonne

    Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,
    welch ein Fleiß. Die Nähfeen sind toll geworden. Die Motive gefallen mir auch sehr gut. Der dunkle Stoff passt auch gut dazu.
    Dein Täschchen ist ja ganz raffiniert. Eine super Idee für die Handarbeiten.
    Dann noch Loops, Kleid, Shirts unglaublich. Da bin ich ja gespannt.
    Liebe Grße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Oh, dann hoffe ich doch sehr, daß es Dir inzwischen wieder viel besser geht, bewundere Deine Werke und sende Dir allerliebste Grüße!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. Deine Nähfeen sind wunderschön .
    Mir gefällt dein schwarzer Rand gut.
    Gitta

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin's noch mal, Marianne, schau mal bei mir vorbei heute, der Post ist quasi für Dich .... vielleicht ein wenig zum Freuen (?!), so hoffe ich!
    ;-)
    Liebste Grüße nochmals,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare