Freitag, 15. Januar 2016

Der erste Schnee .... !!

Hier ist heute der erste Schnee in diesem Winter gefallen. Leider bleibt nichts liegen. Alles taut sofort wieder weg und es ist nur grau und düster. Damit ein wenig Farbe ins Spiel kommt zeige ich euch heute die Tasche die bei mir in den letzten Tagen entstanden ist. Eine ähnliche Tasche hatte ich bei einer Frau in der Toscana gesehen und sie spukte mir die ganze Zeit im Kopf herum. 
 Wie immer habe ich mir zuerst einen Schnitt gemacht. Die Seiten sind 20 x 30 cm und ich habe Stoffe mit Bändern verbunden und auf Vlies genäht.
 Die Vorder- und Rückseite ist aus Jeansstoff und ganz schlicht.


Sie hat einen langen Henkel zum umhängen und 2 Tragegriffe.

Hier noch einmal die Seiten mit den Bändern und teilweise auch mit Stickstichen der Nähmaschine.
Außerdem habe ich noch ein paar Glitzersachen angebracht.
Gefüttert ist sie mit einem Hühnerstoff aus meinem Fundus.
Die beiden Tragegriffe sind innen mit einem starken Seil und daher sehr stabil. Auch hier habe ich ein paar Glitzersteinchen angebracht. Innen habe ich feste Schabracken-Einlage zusätzlich zum Vlies eingearbeitet. Daher ist sie sehr standfest. Die kann mich jetzt bei meinen Einkäufen begleiten.

Für eure Anteilnahme und die guten Wünsche zu meiner Zahngeschichte bedanke ich mich. Gestern hatte ich die OP und das war nicht besonders angenehm. Der Kieferchirurg hat ein paar Hexenstiche am Zahnfleisch angebracht und ich hoffe, wenn die in der nächsten Woche entfernt sind, ist wieder alles in Ordnung.

Mein nächstes Projekt könnt ihr in der Seitenleiste sehen. Ich habe mich für das Nähkränzchen 2016 angemeldet und will ein NYB nähen. Den will ich schon seit Jahren nähen. Irgenwie ist immer ein anderes Projekt dazwischen gekommen aber jetzt nehme ich ihn in Angriff.

Ich wünsche allen im Bloggerland ein schönes Wochenende.

Marianne

 

Kommentare:

  1. Liebe Marianne, da hast du dir aber eine wunderschöne große Einkaufstaschee genäht, da gibt es ja richtig viel zu entdecken.

    Liebe herzliche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne
    schön stabil und praktisch ist deine Taschen. Dein Nähkränzchen hat keinen Zugang, wenn ich klicke, ist das geheim ?
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Tasche.

    Grüssle Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    deine Tasche ist, wie dein Header, einfach ein Hingucker! Ich freue mich von dir zu lesen und vorallem dass ich die Zeit habe ins Netz zu gehen (obwohl ich längst im Nähstübchen stehen wollte...;-)) Danke für deine lieben Zeilen und vielleicht klappt es ja wirklich mit dem Neckar, ich würde mich sehr, sehr freuen.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    die Tasche ist super schön geworden, tolles Design. Bin ja froh, dass ein Ende in Sicht ist mit deiner Zahngeschichte. Für mich wäre das der blanke Horror, bekomme ich doch lieber ein Kind, als zum Zahnarzt zu gehen. Ich fühle mit Dir. Freu mich schon auf die NYB Blöckchen, ich fange Heute auch mal an Stöffchen zu sortieren.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare