Mittwoch, 13. Januar 2016

Variationen

Das ist der erste Post den ich im Neuen Jahr schreibe. Vor Weihnachten hatte ich eine kleine Zahngeschichte und seit dem ist bei mir die "böse Zahnfee" zu Besuch. Daher ist Weihnachten und auch der Übergang ins Neue Jahr ziemlich blöd gelaufen. Etwas hat sich verkapselt und drückt auf einen Nerv und daher ist ein Teil meines Unterkiefers taub. Ich hoffe, das der Kieferorthopäde das diese Woche noch beseitigen kann und ich wieder OK bin. Wenn ich Zeit hatte habe ich immer mal wieder ein wenig genäht. Nur besonders kreativ war ich mit diesem Handicap nicht. Ich habe ein paar Variationen meiner Handytsche genäht. Die Anleitung dafür findet ihr * hier klick *.

 Zuerst muss ich immer ein neues Schnittmuster machen da ich vorne einen Reißverschluß einarbeiten wollte.
 Die sind sind alle aus irgendwelchen Stoffresten entstanden.
Die Tasche geöffnet mit Reißverschluß.
 Eine gestreifte habe ich so variiert wie es der Stoffrest zugelassen hat.

 Die gehört in die passende Tasche die ich vor längerer Zeit einmal genäht habe.
Alle Variationen die entstanden sind.


Nun wünsche ich allen meinen Lesern noch alles Gute für das Neue Jahr.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    gute Besserung, hoffe die Zahnfee wird bald gut. Schöne Täschchen, Nähen lenkt doch ein bisschen ab.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    das ist ja ein Malheur dass niemand braucht... Gute Besserung für Dich!
    Deine Handytaschen sind allesamt wunderschön geworden, besonders praktisch finde ich die extra RV-Tasche..
    Alles Liebe., Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne,
    toll sind Deine Täschchen.
    Ich hoffe Dir geht es bald wieder besser.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    das ist ja schade, dass es ausgerechnet über die stade Zeit so ein Zahndrama gegeben hat! Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald gut wird. Schön, dass Du wenigstens "Nerv" hattest, ein paar Kleinigkeiten zu nähen. Der Einbau des RV war eine gute Idee!
    Ich habe leider gar nicht so recht was zu zeigen: ich bastle ja im (ziemlich) Verborgenen an der Heimat
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Öiebe Marianne,
    auf so ein Zahndrama kann man immer verzichten aber zur Weihnachtszeit ist ja echt unschön. Wünsche Dir gute Besserung.
    Deine Handytaschen sind sehr schön und farbenfroh.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,
    total süß sind die Handytäschen! Zahnprobleme sind einfach nur übel, gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Klasse sind deine Handytaschen.
    Probleme mit den Zähnen....Mist!!!
    Gute Besserung wünsche ich dir.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare