Montag, 8. Oktober 2018

So lange ....

habe ich mich nicht gemeldet. Leider habe ich mir nicht nur das Bein gebrochen, sondern es war das Sprunggelenk. Der Arzt meinte dazu, das sei vollkommen zerbröselt. Nach Monaten im Rollstuhl, mehreren OP´s, einer anschließenden Reha, bin ich dann im März mal wieder in meiner Wohnung gelandet. Jetzt kann ich wieder einigermaßen vernünftig laufen, aber bis das wieder ganz in Ordnung ist, kann es noch ein Weilchen dauern. Danach kam dieser lange, heiße Sommer. Da mein Nähzimmer unterm Dach ist war Nähen nicht unbedingt angesagt. 
Die Nachbarn und meine Freunde waren immer da und haben mir geholfen wo es nur ging. Um mich zu bedanken habe ich in der letzten Zeit schon zwei Quilts genäht. Einen will ich hier heute zeigen. 
Die Farben waren mir vorgegeben und ein Muster habe ich mir selbst ausgedacht. 
Sterne und ein Log-Cabin-Muster habe ich hier kombiniert.
 Fotos zu machen ist ein wenig schwierig für mich. Ich traue mich nicht die Leiter hoch, wenn ich mich nicht festhalten kann. Der Quilt ist 1,40 m x 2 m groß.
Hier im Detail das Log-Cabin-Muster. Schön war dabei, dass ich selbst kleine Reste aus meiner Restekiste verarbeiten konnte. 
Ich habe lauter verschiedene Sterne gewählt und jedes Mal die Stoffe anders kombiniert.
In die kleinen Eckblöcke habe ich auch noch Sterne gearbeitet.

Das war ein sehr fummliges Muster.
Dieser ist so ein Lieblingsstern von mir.

Ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich mich nicht gemeldet und nirgendwo kommentiert habe. Ich war nicht sehr fröhlich und denke, mein Gejammer wollte bestimmt keiner hören. Um diese Verordnung für den Datenschutz muss ich mich auch noch kümmern, denn es gibt ja ganz viele Blogs nicht mehr?!?!?!

Liebe Grüße an alle im Bloggerland

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    Mensch, da fällt mir ja ein Stein vom Herzen! Schön, dass du wieder "online" bist! Ich gestehe, dass ich mehrfach gedacht habe, ich muss dich mal anschreiben... Und dann ist irgendwas dazwischen gekommen. Schlimm! Bitte entschuldige!
    Das Sprunggelenk ist ja schlimm. Hoffentlich ist alles wieder gut verheilt.
    Dein Quilt sieht sehr schön aus! Der wird bestimmt ganz viel Freude bereiten.
    Mit der DSGVO ist es gar nicht so schlimm, wenn man sich ein wenig Zeit nimmt. Es haben leider sehr viele Blogs dicht gemacht oder posten nur noch privat. Wenn man dann nicht eingeladen ist, hat man leider keine Chance, diesen Blog zu sehen.
    Liebe Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    noch vor ein paar Wochen war ich hier auf deinem Blog. Wollte auch schreiben. Hab es dann doch gelassen. Warum ? Ich weiß es nicht. Ich dachte noch so lange Zeit und nach dem Unfall nix mehr und vermutete nichts gutes. So war es dann ja auch. Jetzt hab ich ein richtig schlechtes Gewissen denn eine Mail hatte dich sicher aufgemuntert.
    Schon jetzt wieder von die zu lesen. Die Quilts sind wunderschön!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich möchte Dich grüßen und Alles Liebe für die weitere Genesung wünschen!
    Tolle Arbeiten, sieht alles tip-top aus!

    Tigergruß🐯

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,
    da hast Du ja eine lange Odysee mit Denem Sprunggelenk hinter Dir. Hoffentlich wird nun bald alles wieder soweit gut sein. Schön, dass es Dich wieder in Dein Nähzimmer gelockt hat und ein so schöner Quilt entstanden ist. Eine superschöne Art Danke zu sagen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne, was freue ich mich das Du wieder dabei bist ☺☺☺. Ich hoffe sehr, das inzwischen alles gut verheilt ist und Du wieder gut auf den "Läufen" bist.
    Das Nähen hast Du jedenfalls nicht verlernt, der Quilt sieht wunderschön aus.
    Ich freue mich auf weitere Posts von Dir.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne, so schön von Dir zu Lesen! Der Quilt ist wunderschön und wird sehr geschätzt werden. Alles Liebe für Dich und weiterhin gute Besserung wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne, schön, dass Du wieder hier bist. Alles Gute weiterhin und gute Genesung.
    Die Quilts, die Du gemacht hast, sind wunderschön. Mir gefällt der mit den Sternen sehr.
    Grüssle Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne ,
    Da habe ich mich wirklich gefreut wieder von dir zu lesen.
    Dein Quilt ist wieder wunderschön geworden. Gratulation.
    Nun hoffe ich das mein Beitrag auf deinem Blog erscheint.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne!

    Herzlich willkommen zurück.
    Gut, daß dir die Krankengeschichte nicht deine Laune zum Patchen und Quilten genommen hat. Der Quilt ist wundervoll geworden.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marianne,
    das freut mich, dass es jetzt bergauf geht mit dem Fuß. Ich hoffe, du kannst bald wieder ganz zufrieden mit deinem Fuß sein. Der Quilt ist jedenfalls schon mal klasse geworden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,
    wie schön, wieder von Dir zu lesen. Da hast du ja eine wahre Odyssee hinter Dir, schön, dass Du sie gut überstanden hast. Dein Quilt, den Du zeigst, ist wunderschön. Ich liebe die Kombination von klassischen und Log Cabin-Blöcken. Ein Traum...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare