Freitag, 1. März 2013

Neue Stoffe

Gestern war ich mit meinem Ehemann in einem Stoffgeschäft. Wir wollten Vlies kaufen. Er hatte einem Freund versprochen, daß wir ihm 2 Stuhlsitze neu polstern. Natürlich konnte ich nicht aus dem Geschäft, ohne einen Stoff zu kaufen. Der eine ist so ein feines Baumwollstöffchen - den mußte ich kaufen. seht mal hier 



Ist er nicht schön. Beim Aufräumen habe ich ein paar Taschenhenkel entdeckt. Die hatte ich im letzten Herbst auf dem Stoffmarkt mitgenommen. Aber irgenwie hatte ich keine Idee an welche Tasche die passen. Und da ist mir ein Stoff begenet, der ist genau der welcher !



Es gab auch einen mit Stadtplan von Paris, aber da war ich schon öfter, und in London war ich noch nie. Da möchte ich gerne demnächst mal hin. Heute vormittag haben wir die Stuhlsitze betackert und da waren die "Euronen" schon wieder im Haus.

Heute Nachmittag habe ich meine Sterne fertig gequiltet. Ich bin sehr gespannt wie das Zusammennähen klappt. Mit dieser Methode kann man sehr dicht quilten und auch hin und her,
oder auch rauf und runter usw.




Das erst Segment der Sterne für den sew-a-long * oh my Stars * ist nun fertig und ich kann zwischendurch mal wieder ein paar Sterne nähen.

Brigitte hat heute den ersten Teil für das *Frühlingsmystery* eingestellt und da mußte ich natürlich mal probieren. Ich habe mal 10 Teile fabriziert.


Morgen abend kommt Besuch und da habe ich bei *Sanne *   ein schönes Rezept für ein kleines Abendessen zu einem Glas Wein entdeckt. Das ist einfach zuzubereiten, da bleibt mir sicher ein Stündchen zum Nähen.

Habt ihr schon gehört, ab Montag soll der Frühling da sein. Eßt schön die Teller leer, damit er kommt!

Marianne

Kommentare:

  1. Nana und Du, Ihr seid wieder die Schnellsten! Ich bin noch im Status der Überlegung "Mitmachen Ja/Nein - bitte kreuzen Sie die zutreffende Antwort an".
    Dein Kontrast kommt jedenfalls gut. Und sie liegen da wie die Zinnsoldaten!
    Schönes WE!
    Valomea
    PS: Maßband ist angelegt...

    AntwortenLöschen
  2. Oooooh........ der Stoff ist ja süß! Den hätte ich auch mitgenommen. Und fleissig bist du wieder... staun... Nein, da mache ich nicht mit, macht ihr mal schön, ich liege ja fürs Dienstags-Nähkränzchen noch in den Startlöchern und bin schon stolz, wenn ich das schaffe. Morgen suche ich mir mal die Stoffe zusammen, damit es losgehen kann und ich das Feld von hinten aufrollen kann. Ist ja schon März...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marianne,
    da sind Dir ja wieder schöne Stoffe über den Weg gelaufen. Gefallen mir beide sehr gut und ich bin gespannt auf die daraus entstehenden "Produkte".
    Das Rezept bei Sanne habe ich neulich auch schon mit Interesse betrachtet; hatte förmlich den Duft in der Nase.

    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marianne,
    deine Sterne sind echt schön geworden.
    Auch Deine Teile für den Mysterie mag ich leiden.
    Ich konnte noch nicht anfangen, wir sind am Anhänger packen. Sonntag wollen wir
    zum ersten Mal dieses Jahr wieder zum Flohmarkt. Das Wetter soll ja gut werden, und nach dem Sonnen-
    schein gestern habe ich schon wieder richtig Lust darauf.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    wie gut, dass Dein Mann einem Freund die neue Stuhlpolsterung versprochen hat. Denk mal, sonst hättest Du die neuen Stoffe nie endeckt. Da wäre Dir aber glatt was entgangen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Gute Stoffehast Du da gekauft und Dein Mystery wird sicherlich gut werden, rot ist eine tolle Kombinationsfarbe. Und Deine Sterne sind toll!

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marina, da warst du gestern sehr erfolgreich mit diesen tollen Stoffen und Nähutensilien paßen immer und der Londonstoff ist auch genial ich liebe den auch. :-))
    Deine Sterne sind der Hammer, es sieht so schöön aus.
    Ja zu Wein paßt es sehr gut, guten Appetit heute Abend. :-)))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne,
    Deine Sterne sind wunderschön.
    Und tolle Stoffe.
    Bin sehr gespannt auf den Mystery.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    du bist ja in einer Woche schwer produktiv geweswn, ich hab mir mal ein paar Posts der letzten Woche durchgelesen, da wird mir ja schwindelig :-)))
    Ich finde dein Nähzimmer wunderschön und gemütlich, ein Platz an dem frau sich sehr gerne aufhält. Und deine Sterne sind ja schon ganz schön weit gediehen, ich möchte auch mal wieder ran...vielleicht morgen.
    Allerdings...wenn die Sonne scheint, muss ich raus!
    L.G. und einen schönen Sonntag
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Bin über deinen Blog gestolpert. So einen schönen Blog hast du, toll. Und dein Nähzimmer , neid :) Richtig schön. Dein Ufo für das Doppelbett ist ja erste sahne und... alle sind klasse.
    Ja und bei uns kommt auch der Frühling Gott sei dank :) habe immer schön aufgegessen.
    Wünsche dir noch eine schöne gesegnete Zeit
    Grüße vom Schwäbischem Meer

    AntwortenLöschen
  11. Der Mysterie juckt mich auch in den Fingern. Tolle Stoffauswahl.Ich habe mich gleich mal als Leser eingetragen, damit ich nichts verpasse.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  12. Uiiii Du hast ja schon viele Sterne!!!
    Und dann machst du auch noch den Mystery mit! Mir gribbelt es ja auch total in den Fingern, aber ich muss mich echt zusammen reissen.... Sonst wird das alles viel zu viel!
    2 Mammut Projekte reichen glaub...
    Grüß mir mein geliebtes Heidelberg!
    Susanne :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare