Donnerstag, 14. November 2013

Känguru-Elche

So nebenbei sticke ich immer an der kleinen Weihnachtsdecke aus dem Buch von Lynette Anderson "STICH IT FOR CHRISTMAS". Die möchte ich gerne im Advent auf dem Tisch liegen haben. Die nehme ich auch schon mal mit, wenn wir irgendwo zum Geburtstagskaffee sind und während wir quatschen, sticke ich. 
Fragt mich einer der Männer : Was stickst du denn da?
Ich antworte : Elche !
Er : Das sind aber komische Elche.
Ich : Die hat eine Australierin entworfen.
Er : Aha, da sind das also Känguru-Elche.
Soviel zur Phantasie mancher Männer. Wenn ich nun die Elche ansehe denke ich sofort : Känguru-Elche (grins)!!
 So weit bin ich nun. Ich habe fast alle braunen Teile gestickt. Am Halsband soll ein kleines Glöckchen hin und auf die Spitze am Tannenbaum ein Sternenknopf. Da werde ich mir etwas anderes einfallen lassen. Das stört mich auf einer kleinen Tischdecke.


Jetzt muss ich meinen nächsten Geburtstagskuchen fertigmachen.

Ich wünsche allen im Bloggerland einen schönen und gemütlichen Abend.

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    dein Känguru-Elche, ach die ganze Tischdecke sehen/ sieht wunderschön aus. Ich würde auch keine Knöpfe draufnähen, weil wenn dann das Kaffeehaferl schräg steht und umkippt... Bald hast du es geschafft und zur Adventszeit liegt sie bestimmt schon am Tisch.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    ich mag Deine Känguru-Elche. das wird eine sehr schöne Decke.
    Knöpfe, das finde ich auch, haben auf einer Tischdecke nichts zu suchen.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne, ich bin von deinen Känguru -Elchen ganz begeistert. ..eine wunderschöne Weihnachts Decke
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie wunderschööön diese Decke wird, ich fine die Kängu Elche einfach klasse !! :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne, eine ganz bezaubernd schöne Weihnachtsdecke, die Du da schon fast fertig hast, die Kängeru-Elche gefallen mir ganz besonders gut.
    Knöpfe würden mich auch stören, kannst Du nicht Schleifen und Sterne sticken.
    Zum 1. Advent schmückt diese wunderschöne Arbeit schon Deinen Tisch.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Nein, ist das niedlich anzuschauen! Hihi... und das dicke Ding auf dem Schlitten... ist das eine Katze? Ach nee, das ist der Geschenkesack, oder?

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    die Decke wird ganz, ganz süß.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Das sind trächtige Elche :-)
    Nee im Ernst, die sind total süß!
    Aber sag mal, wieviele Stunden hat dein Tag nochmal???
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, das frage ich mich auch - das mit den Stunden :-)
    Deine schwangeren Känguruh-Elche sind wunderbar. Wie groß wird das Deckchen? Hast Du die Applikationen mit H250 hinterbügelt? Und hast Du den Hintergrund auch verstärkt?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. this is coming along a treat, I did get her book out yesterday and looked at it but afraid not started anything yet, so much I want to do must get my act together and prioritise my wish to stitch list!!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marianne,
    Känguru-Elche, nicht schlecht !!! Die Decke wird total klasse, und bei diesem tempo liegt sie garantiert zum 1. Advent auf dem Tisch.
    Was für einen Kuchen hast Du denn diesmal gebacken??
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  12. Die Kängeru-Elche find' ich sehr schön,
    sie ziehen den wichtigen Schlitten, ;O)
    denn in dem Sack macht sich bequem:
    Ein Blech mit Schokoschnitten!♥

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marianne,

    dein Adventsdeckchen sieht bereits ganz bezaubernd aus...und Kängeru-Elche, darauf kommt nur ein Mann...*lach*v(hätte meiner sein können;-))
    Du bist ganz schön flott an deinen Werken....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Immerhin haben unsere Männer was für die Völkerverständigung getan mit der Kreation der Känguru Elche... 😂

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare