Dienstag, 31. Dezember 2013

Der letzte Post für 2013

Ein wenig Rückblick und auch Ausblick mache ich zum Jahresende. Es war mein erstes Jahr im Bloggerland. Die Bloggerei treibt mich ab und zu, wenn ich gerade mal keine Lust habe, immer wieder an und das ist gut so. Einiges habe ich fertiggestellt und sogar einige UFO´s beseitigt. Ständig entdecke ich bei den anderen Bloggern Sachen die ich auch gerne machen würde. Es strukturiert meinen Tag wieder ein wenig. Ich hätte so gerne noch ein paar Jahre gearbeitet und am Anfang, als ich zu Hause war, dachte ich "was fange ich nur mit der vielen Zeit an??"
Kreativ war ich immer, aber halt nur so nebenbei. 
Was habe ich für das Neue Jahr vor ? Erst mal den Irish-Chain nähen, den Hühnerstall von Regina Grewe nähen, Taschen und Täschchen und und und ..........! Mal sehen was noch kommt.  Eine Sache habe ich mir ganz fest vorgenommen : Ich gehe morgens nicht mehr ungewaschen ins Nähzimmer und fange an zu nähen. In Zukunft wird erst die Morgentoilette gemacht, vorher ist "Nähzimmerverbot"!! 
Na ja, versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen!!

Eine Foto von meiner Amaryllis zeige ich Euch noch. Eigentlich sollte sie ja rot sein. Anscheinend haben die in der Gärtnerei die Zwiebeln vertauscht. So habe ich mal eine ganz andere Farbe in diesem Jahr. Sie ist pünktlich zu Weihnachten aufgeblüht und gefällt mir trotzdem sehr gut.



Mit diesem Glücksschwein wünsche ich allen meinen Lesern, den stillen, heimlichen und auch den unheimlichen Glück und Gesundheit im Neuen Jahr.  Rutscht gut rüber und rutscht nicht aus!!
 


Bis nächstes Jahr  - Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,

    deine Amarillys ist auch wunderschön....Ich werde schauen, worauf ich im neuen Jahr Lust habe, jedoch ohne eine strikt einzuhaltende To-do-Liste;-), denn es soll ja Freude machen...und kein Stress werden.

    Nun wünsche ich dir von Herzen das Allerbeste für ein gesundes, glückliches und kreatives
    Neues Jahr 2014!

    Komm gut hinein....;-)

    LG Klaudia


    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    auch Dir ein wunderbar kreatives Neues Jahr und natürlich weiterhin gute Gesundheit!
    Deine Amaryllis gefällt gerade wegen ihrerer besonderen Farbe ausgesprochen gut. Und was Deine frühmorgendlichen Nähzimmeraktivitäten anbelangt (ohne Badbesuch), daß könnte mir durchaus auch passieren, wenn das Nähzi im kommenden jahr nach unten umzieht....
    LG und einen "Guten Rutsch"
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne,
    auch von mir einen guten Rutsch in Jahr 2014, viele schöne kreative Stunden und mit dem Irish-Chain Quilt auch gerne gemeinsame Stunden, ganz viel Zufriedenheit, Glück und Gesundheit.
    Mir gefällt Deine Amaryllis in der Farbe ganz besonders gut, ganz gerne mag ich sie auch in richtig weiß.

    Liebe herzliche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne,

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit,Glück und viele kreative Ideen sowie immer Stoff und Faden unter der NäMa und ein gutes gelingen..für deine Projekte
    Ganz liebe grüße Marika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    ich wünsche Dir einen tollen Silvesterabend und komme gut rein in neue Jahr. Für 2014 wünsche ich Dir alles Liebe und Gute und immer genügend Zeit für Deine Kreativität und für´s Bloggen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,

    auch von mir einen guten Rutsch und alles, alles Gute für das Neue Jahr.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. Wenn man mal ungewaschen vor der NäMa sitzt, wenn interessiert´s? Wir Blogger riechen nix ;-)

    Alles Gute für 2014,

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marianne,
    genau so seh ich das auch. Wen interessiert's? Das passiert mir auch nur allzu oft, da meine Nähmaschine ja unten in einer Ecke des Eßzimmers steht.
    Und wenn ich ein tolles Projetkt in Arbeit habe, dann wache ich sogar früher auf, nur um weiternähen zu können, dann sitze ich schon so manches Mal ab 3 vor der Maschine.
    Ich wünsche auch Dir und Deinen Lieben ein ganz tolles Jahr 2014

    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. all the best to you for the new year, a lovely flower you have there

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marianne,
    auch ich wünsche dir ein zufriedenes, gesundes und erfülltes Neues Jahr 2014. Ich freue mich sehr auf unseren Austausch und auf unser gemeinsames virtuelles Nähen (was es nicht Alles gibt!!!).
    Vielleicht setze ich mich heute am ersten Tag des Neuen Jahres ja auch hin und nähe ein-zwei Blöcke des TIC...
    Ganz liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich wünsche Dir ganz viel Schwein
    für Alles was Du Dir selbst fürs Neue Jahr wünschst
    und brauchst!

    Viele Liebgrüße
    aus Tigerhausen
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marianne,
    ich sitze hier und kichere - ungewaschen ins Nähzimmer... das kann mir auch passieren, nicht wegen der morgendlichen Ungeduld, sondern damit kein anderer wach wird, wenn ich im Bad mit dem Wasser und der Spülung rausche. Wenn ich ganz leise die Nähzimmertür aufklinke, verschafft mir das vielleicht noch ein ungestörtes Stündchen - ungewaschen, selbstverständlich.
    Die weiße Amaryllis sieht wunderbar aus, ich werde meine bald anfangen, zu gießen, dann blühen in ein paar Wochen hoffentlich viele Farben.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare