Sonntag, 25. Mai 2014

Läufer und Kissen sind fertig

Da ich keinen passenden Hintergrundstoff für den Quilt nach dem * Mystery von Rote Schnegge * im Haus hatte, habe ich erst einmal 12 Patches für einen Läufer zugeschnitten. Das waren zuviele für einen Läufer und so ist noch ein Kissen dazu gekommen. Lange habe ich hin und her überlegt wie ich den Läufer quilten soll. Bücher und Hefte gewälzt und mich schließlich für Blumen entschieden. Gequiltet habe ich mit einem Verlaufsgarn das mir passend erschien. Die Pfeile habe ich nur diagonal gequiltet und um dem Muster die Strenge zu nehmen Blumen und ein paar Loops außen herum.

Ein Detailfoto von den gequilteten Blumen.

 Einen alten Seekoffer benutzen wir als Tisch an der Couch im Wohnzimmer. Früher habe ich meine Stoffe da drin gebunkert. Das war jedes Mal ein Abenteuer wenn ich etwas gesucht habe, denn dann sah es bei uns aus "wie bei Hempels unterm Sofa"!!

 Der Läufer liegt schön flach. Ich habe H630 dahinter gebügelt.

Für das Kissen muss ich bei Gelegenheit ein größeres Füllkissen besorgen. 

Diese Woche will ich endlich das geheime Projekt * klick hier * fertig machen und den Irish Chain zu einem Sandwich verarbeiten.

Nun wünsche ich allen im Bloggerland einen schönen Sonntag-Abend.

Marianne

Kommentare:

  1. Läufer und Kissen sind ja schön geworden! Das Rot gefällt mir sehr sehr gut!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marianne,
    du hast toll gequiltet und die Blumen sind genau richtig, um das strenge Muster ein wenig aufzulockern. Der Läufer sieht sehr schön auf der Truhe aus und dass es ein passendes Kissen dazu gibt ist super!!!
    Das Geheimprojekt muss ich auch noch ganz fertig stellen und ansonsten bin ich so faul wie nur irgend möglich ;-((, muss eben auch mal sein.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne,
    der Läufer ist toll geworden! Dieser Kontrast zwischen den gradlinigen Pfeilen und den Blumen dawischen ist Dir super gelungen.
    Auf Deinen TIC bin ich gespannt, ich habe mich auch mal wieder drangemacht...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Toll!
    Dein Läufer wie auch das Kissen gefallen mir total gut!
    Ich hab heute meinen Mystery gesandwichet :-)
    Mal schauen, ob ich morgen zum quilten komm...
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne,
    Läufer und Kissen - beides klasse und passt toll zusammen. Ich bewundere, wieviel Hübsches du in der kurzen Zeit zauberst.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marianne,
    jetzt mit dem Quilting gefallen mir Läufer und Kissen sehr gut. Hast eine gute Entscheidung getroffen.
    Bin gespannt auf Deinen TIC!!!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marianne,
    das ist ein wunderschönes Duo geworden, Dein Läufer und Dein Kissen sind toll gequiltet.
    die Blumen zwischen den Pfeilen finde ich sehr schön.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marianne!
    Dein Läufer und dein Kissen sind echt schön geworden! Das Quilting gefällt mir besonders.
    Ich war ja heute in Karlsruhe auf der Nadelwelt - und rate mal, was ich mir da gekauft habe! Die Stickvorlage für die Gartenfeen. *gg* Irgendwann kommen die auch mal bei mir auf den Stickrahmen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marianne,
    Dein Kissen und der Läufer sind richtig schön geworden. Ganz toll gequiltet, die Blumenranken gefallen mir sehr gut.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marianne,
    da hast Du mit Deiner Entscheidung in Sachen Quiling gut dran getan. Die Strenge der Pfeile war schon sehr dominant und ist nun etwas weicher in der Wirkung. Der Läufer wirkt auf dem Koffer seht gut und das Kissen müsste auch bei jungen Leute Begeisterung hervor rufen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marianne,
    das sieht ganz klasse aus! Dein Quilting gefällt mir - werde ich mir merken *grins*.
    Und ich glaube, dass ich mein Layout nochmal ausgiebig betrachte ....
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marianne,
    dein Läufer und auch dein Kissen sind sehr schön und dein Quilting ist toll, alles so gleichmäßig. Verlaufsgarn finde ich immer wieder schön das hat was.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Kombi, Kissen und Läufer! Und so ein schöner indiansummerlicher Rotton als Hauptfarbe.
    Interessant ist das Gegenspiel von strengem Pfeilmuster zu blumigem Quilting!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Beides ist wunderschön geworden und so schön gequiltet, das Verlaufsgarn macht sich echt toll, Du bist auch ein Naturtalent.
    Auf das Geheimprojekt bin ich schon mega gespannt.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  15. Die beiden Sachen sehen so richtig farbenfroh aus. Schöne Arbeiten und toll gequiltet.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann nur sagen, super, super.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare